A A A
-->

Spezialambulanz Autismus

Besondere Schwerpunkte in der Marburger Spezialambulanz für Autismus-Spektrum-Störungen sind eine differenzierte, autismusspezifische Diagnostik nach internationalen Standards und eine ausführliche fundierte Beratung. Ein weiteres wichtiges Anliegen ist die Früherkennung von autistischen Störungen. Unser erklärtes Ziel ist es, die Diagnose so früh wie möglich und mit der bestmöglichen Sicherheit zu stellen, um früh auch entsprechende Interventionen einleiten zu können.

Die Untersuchung umfasst eine kinder- und jugendpsychiatrische und psychologische Diagnostik mit standardisierten international anerkannten Untersuchungsverfahren und ein ausführliches Beratungsgespräch mit (soweit möglich) beiden Elternteilen und dem/der Betroffenen selbst.  Daneben bietet unsere Spezialambulanz Verlaufskontrollen, Beratungen und Therapien an.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der sehr starken überregionalen Nachfrage auch mit der Erweiterung unserer Autismus-Spezialambulanz Wartezeiten nicht ganz verhindern können. Bitte beachten Sie unser Anmeldeverfahren.

Zur Information können Sie sich unseren Flyer herunterladen und ausdrucken.

Weitergehende Informationen finden Sie unter http://www.uni-marburg.de/fb20/kjp/forschung/aut

Prof. Dr. Inge Kamp-Becker
-Leitung Spezialambulanz Autismus-Spektrum-Störungen-