A A A

Veranstaltungen

Fort- und Weiterbildungen Archiv

Fort- und Weiterbildungen

Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

08.11.2017
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal, Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Prof. Christoph U. Correll (New York), Dr. Konstantin Mechler (Mannheim)
Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

07.02.2018
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal, Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Prof. Dr. Michael Kaess (Bern, Schweiz), Antje Suppmann (Jugendkoordinatorin des Polizeipräsidiums Mittelhessen)
Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

02.05.2018
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal, Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Prof. Dr. Paul Plener (Ulm), Prof. Dr. Inge Kamp-Becker (Marburg)
Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

13.06.2018
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal, Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Prof. Dr. Christoph Wewetzer (Köln), Prof. Dr. Tobias Renner (Tübingen)
Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

21.11.2018
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal, Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Prof. Dr. Christina Stadler (Basel, Schweiz), PD Dr. Isabel Böge (Weissenau) , Prof. Dr. Tobias Renner (Tübingen)

Archiv

Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

30.08.2017
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal, Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Dr. Jens Pfeiffer und Dr. Andreas Thum (Marburg)
Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

21.06.2017
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal, Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Prof. Dr. Michael Kölch (Berlin), Prof. Dr. Dr. Reinhard B. Dettmeyer (Gießen)
Kinder- und jugendpsychiatrischer Nachmittag

22.02.2017
15:00 bis 18:00
Raum: Hörsaal - Zentrum für Psychische Gesundheit * Rudolf-Bultmann-Straße 8 * 35039 Marburg

Dozent
Prof. Dr. Marcel Romanos (Würzburg), Prof. Dr. Dr. Martin Holtmann (Hamm)