A A A
-->

Station 123

Herzlich Willkommen auf der Station 123!

Liebe Patientinnen und Patienten,

hier finden Sie Informationen zu unserem Stationsbetrieb.

Unsere Arbeit umfasst neben der Koordination erforderlicher Untersuchungen die postoperative Patientenversorgung. Wartezeiten lassen Sich dabei leider nicht immer vermeiden. Dafür bitten wir um Verständnis.

Sie erhalten eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte pflegerische und ärztliche Betreuung. Neben der je nach Erkrankung erfolgenden operativen und medizinischen Versorgung gibt es organisatorische Fixpunkte und Betreuungsangebote, die Sie unter dem Punkt Informationen für Patienten, Patientenservice finden.

Die Station 123 ist eine überwiegend von der Augenklinik geführte Station, so dass neben allen Patienten aus der Augenklinik hier auch einige Patienten aus der Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie versorgt werden. Im Rahmen einer Modernisierung werden alle Patienten in 1- und 2-Bettzimmern untergebracht. Für jedes Patientenzimmer steht ein separates Badezimmer zur Verfügung.

 

Wichtig:
Bitte bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte und die Überweisung für den jeweiligen Aufnahmetag von Ihrem Augenarzt mit. Außerdem benötigen Sie Hygieneartikel und Kleidung für die voraussichtliche Dauer Ihres Aufenthalts. 
Bitte bringen Sie alle Medikamente / Augentropfen mit, die Sie regelmäßig anwenden. Falls Sie Medikamente zur Blutverdünnung (z. B. ASS, Marcumar) oder Metformin-Tabletten einnehmen, besprechen Sie evtl. Änderungen der Einnahme vorher mit Ihrem Hausarzt, da vor bestimmten Operationen diese abgesetzt werden müssen. Informatinen diesbezüglich erhalten Sie von uns oder Ihrem Augenarzt, der die Notwendigkeit einer operativen Therapie festgestellt hat.

 

Wir möchten Ihnen den Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich gestalten!