A A A
-->

Glaukomsprechstunde

Das Glaukom (der Grüne Star) ist eine chronische und unbehandelt in der Regel zur Erblindung führende Erkrankung des Sehnerven. Der Grüne Star ist aktuell die dritthäufigste Erblindungsursache weltweit.

In Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Augenärzten und auf deren Überweisung hin untersuchen wir Patienten auf das Vorliegen und auf ein eventuelles Fortschreiten der Erkrankung. Als universitäre Sprechstunde werden hier überwiegend die besonders schwierigen und komplizierten Erkrankungsverläufe behandelt. Dies führt oft zu einer langjährigen und regelmäßigen Betreuung der Erkrankten.

Es stehen die neuesten Untersuchungsmethoden zur Verfügung. Regelmäßig wird außer der  Sehschärfe eine Gesichtsfelduntersuchung zur Überprüfung der Funktion des Sehnervens, eine Beurteilung des Sehnervenkopfes (spaltlampenmikroskopisch) sowie die Messung des Augeninnendrucks (applanatorisch und durch die dynamnische Korrektur-Tonometrie) durchgeführt. Eine Vermessung des Sehnervenkopfes mittels eines dreidimensionalen Lasers (HRT) ist ebenfalls als IGel-Leistung (individuelle Gesundheitsleistung) möglich. 

Besonderer Wert wird auf Begleiterkrankungen aus verschiedenen Fachgebieten (z. B. Innere Medizin, Neurologie) gelegt, um jedem einzelnen Patienten ein umfassendes Therapiekonzept anbieten zu können.

Falls eine medikamentöse Therapie aus verschiedenen Gründen nicht vertragen wird oder nicht ausreichen sollte, um das Voranschreiten der Erkrankung zu verhindern, werden an unserer Klinik regelmäßig verschiedene und modernste Glaukomoperationen durchgeführt.

Zeit: Mittwoch und Freitag
Terminvereinbarung unter: 06421/58-62600 oder 58-62644