A A A
-->

Spezialambulanz ADHS

Terminvereinbarungen sind möglich
Montag, Dienstag und Donnerstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Telefon: 06421 58-66469

Leitstelle der Ambulanz: Frau Bier, Frau Bursch

Bei der Anmeldung werden die Eltern gebeten, die aktuelle Symptomatik ihres Kindes kurz zu beschreiben und anzugeben, was ihre Fragestellung an uns ist. Außerdem werden die Eltern aufgefordert, uns vorhandene Vorbefunde und Schulzeugnisse (in Kopie) baldmöglichst zuzusenden.
Bitte bringen Sie zum Ersttermin folgende Untersuchungsunterlagen mit:

•    Überweisungsschein
•    gelbes Vorsorgeuntersuchungsheft
•    aktuelle Befunde/Berichte (soweit vorhanden)

Wir bemühen uns darum, die diagnostische Abklärung an einem Untersuchungstag abzuschließen, in Einzelfällen kann dies jedoch auch mehrere Untersuchungstermine in Anspruch nehmen.

Eine Bitte:
Bitte sagen Sie unbedingt Termine, die Sie nicht einhalten können, rechtzeitig ab!
Nur so können wir lange Wartezeiten und unnötige Kosten verhindern.
Vielen Dank!

Institutsambulanz der
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Universitätsklinikum Marburg
Schützenstr. 49
35039 Marburg
Telefon: 06421 58-66469
Fax: 06421 58-63078


Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie sich für die Behandlungsstudie ESCAlife interessieren und teilnehmen möchten, teilen Sie das gleich bei der Anmeldung mit, da wir Ihnen dann einen bevorzugten und schnelleren Termin anbieten können. Informationen zu dieser altersspezifischen, evidenzbasierten und gestuften, vom BMBF finanzierten Therapiestudie (für 3 bis 6-jährige Vorschulkinder: ESCApreschool, für 6 bis 12-jährige Schulkinder: ESCAschool und für 12 bis 17-jährige Jugendliche: ESCAadol) finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen zur ESCA-Studie haben, beantworten wir Ihnen diese gerne unter Telefon 06421 58-63118 oder E-Mail: esca@med.uni-marburg.de.