A A A
Allergologie

Die Allergologische Ambulanz ist dem Allergie-Zentrum Hessen (AZH) angegliedert, einem interdisziplinärem Zusammenschluss der Kliniken für Dermatologie und Allergologie......

-->
Autoimmunerkrankungen

Die Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen der Haut und Schleimhäute bilden einen klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkt unserer Klinik. ...

-->
Dermatohistologie

Dermatohistopathologische Untersuchungen sind von besonderer Bedeutung in der Dermatologie, da sie in vielen Fällen wegweisend für die Diagnosestellung sind, neben der Differentialdiagnose entzündlicher Hauterkrankungen ist die Dermatohistopathologie entscheidend....

-->
MR-Hauttumorzentrum/ Dermatoonkologie

Die Dermato-Onkologie befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung bösartiger Haut- und Hautanhangstumore sowie den entsprechenden Nachsorgekontrollen. ...

-->
Genodermatosen

Genodermatosen sind erblich bedingte Hautkrankheiten, die durch einen Gendefekt in einem einzigen Gen verursacht werden. Daher sind viele Hauterkrankungen, die durch eine Vielzahl von Genen bedingt sind, nicht zu den Genodermatosen zu rechnen, obwohl sie familiär gehäuft vorkommen (z.B. Schuppenflechte oder Neurodermitis)....

-->
Lasertherapie

Die Lasertherapie bedient sich der Nutzung hochenergetischer Lichtquellen, mit deren Hilfe bestimmte Gewebestrukturen (beispielsweise Hautveränderungen wie Warzen oder Narben, Blutgefäße oder Haare) gezielt erhitzt werden können, während das umliegende Gewebe geschont wird....

-->
Lichttherapie

Zur Lichttherapie gehören alle Behandlungsverfahren, bei denen eine Wirkung an der Haut durch Strahlung aus dem Bereich des Sonnenspektrums erzielt wird....

-->
Mykologische Diagnostik

Die mykologische Diagnostik ist auf Dermatophyten, Hefen und Schimmelpilze ausgerichtet....

-->
Schleimhauterkrankungen

Veränderungen an Schleimhäuten treten bei verschiedenen Erkrankungen auf. Oft sind die Mundschleimhaut oder Genitalschleimhaut betroffen, es können aber auch zusätzlich zum Beispiel die Augen, Speiseröhre oder auch die Haut und Nägel in den Krankheitsprozess einbezogen sein. Eine Inspektion des gesamten Körpers und ggf. weiterführende Untersuchungen zur Diagnosefindung und Erstellen eines Therapieplans werden angeboten. Zu speziellen Fragestellungen bestehen Forschungsprogramme auch zur Verbesserung der therapeutischen Möglichkeiten....

-->
Operative Dermatologie

Das maligne Melanom, auch schwarzer Hautkrebs genannt, wird je nach Tumordicke mit 1-2 cm Sicherheitsabstand in örtlicher Betäubung exzidiert und die Wunde dann üblicherweise primär verschlossen. Bei Melanomen ab 1 mm Dicke erfolgt zudem die Entfernung des sogenannten Schildwuachter-Lymphknotens. ...

-->
Psoriasis - Ambulanz

Die Schuppenflechte (Psoriasis) ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, die schätzungsweise 2 Millionen Menschen in Deutschland betrifft. Männer und Frauen sind etwa gleich häufig betroffen....

-->
Wundsprechstunde

In unserer Spezialsprechstunde für chronische Wunden werden umfassende Behandlungskonzepte entwickelt. Die Betreuung erfolgt durch ein Team aus Wundmanagern, Hautfachärzten und Operateuren unseres Hauses. Da Wundheilungsstörungen häufig ein kompliziertes Zusammenspiel von Einzelursachen zu Grunde liegt, erstellen wir für jeden Patienten ein maßgeschneidertes Therapieprogramm....

-->