A A A
-->

Allgemeine Dermatologie

Hierbei erfolgt nach Diagnosestellung auch die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen der Hautklinik wie OP, Allergologie, Venensprechstunde, Tumorsprechstunde, Bettenstationen und, falls notwendig, auch mit den übrigen Abteilungen des Klinikums.

Folgende Erkrankungen werden u.a. in der allgemeinen poliklinischen Sprechstunde betreut:

  • Atopisches Ekzem (Neurodermitis*)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Akne
  • Hämangiome (Blutschwämmchen bei Säuglingen)
  • Hand- und Fußekzeme
  • Mykosen (Pilzinfektionen)
  • bakterielle und virale Infektionen (Gürtelrose, Herpes, Wundrosen u.v.a.)
  • Haarausfall (mit Ausnahme des kreisrunden Haarausfalls / Alopecia areata, siehe Spezialsprechstunde)
  • Ulcus cruris (Chronische Beingeschwüre)
  • Pigmentierte Hautveränderungen (Nävi, Muttermale, Leberflecken)
  • Tumoren (Geschwülste der Haut, bösartig oder gutartig), sowie deren Vorstufen und die Tumornachsorge

Hierbei erfolgt nach Diagnosestellung auch die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen der Hautklinik wie OP, Allergologie, Venensprechstunde, Tumorsprechstunde, Bettenstationen und, falls notwendig, auch mit den übrigen Abteilungen des Klinikums (Labor, Röntgenabteilung, Mikrobiologie, Innere Medizin, Nuklearmedizin, Gefäßchirurgie, etc.)

Folgende Maßnahmen können als vom Patienten selbst zu liegende Leistungen nach ärztlicher Beratung angeboten werden:

  • Entfernung gutartiger, kosmetisch störender Hautveränderungen wie z.B. von seborrhoischen Warzen, Narben, Keloiden, Naevuszellnaevi (Muttermalen), Lipomen (Fettgewebsgeschwülste), Fibromata pendulantia (sog. Stielwarzen), Xanthelasmen (gelbliche Einlagerungen von Fett in den Augenlidern)
  • Laserbehandlung/Verödung von Teleangiektasien (erweiterten Äderchen), Naevi aranei (Sternchenangiome) oder eruptiven Angiomen (Altersblutschwämmchen)
  • Korrektur der Blepharochalasis (hängende Oberlider)
  • Entfernung von Tätowierungen
  • Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen) mit Botulinumtoxin
  • ärztliche Berufseignungsuntersuchung
  • ärztliche Untersuchung außerhalb der kassenärztlichen Pflichten (z.B. für die Schule, für den Kindergarten, Sportverein, Schwimmunterricht, Reiserücktritt)

* Weiterführende Informationen zu Neurodermitis finden Sie auf der Internetpräsenz von jucknix