A A A

Foto - Prof. Dr. med. Jens Peter Klußmann

 

  

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich Willkommen auf der Homepage der Klinik für
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf-Halschirurgie und plastische Operationen des Universitätsklinikums Gießen & Marburg, Standort Gießen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen für Patienten zu unseren Schwerpunkten und Kompetenzen, zu unserem Team und zur unkomplizierten Kontaktaufnahme.

 

Als Universitätsklinikum der Maximalversorgung decken wir das gesamte Spektrum der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde auf höchstem Niveau ab. Das freundliche ärztliche und pflegerische Team der Hals-Nasen-Ohrenklinik steht Ihnen als Gesprächspartner beratend auch in schwierigen Fragen zur Seite.
Unsere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von gut- und bösartigen Kopf-Halstumoren, in der plastisch-ästhetischen Gesichtschirurgie und rekonstruktiven Kopf-Hals-Chirurgie, in der operativen Behandlung von Ohrerkrankungen und Hörstörungen, in der Therapie der gut- und bösartigen Speicheldrüsentumoren, der Therapie des Steinleidens der Speicheldrüsen, der Kehlkopfchirurgie, der Nasennebenhöhlenchirurgie sowie der navigationsgesteuerten Schädelbasischirurgie und operativen Therapie der obstruktiven Schlafapnoe.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Rubrik Kompetenzen.
Unter der Rubrik Infos für Patienten finden Sie Informationen zur Kontaktaufnahme, den Spezialsprechstunden und den Abläufen bei der ambulanten und stationären Behandlung.
Für die Studierenden finden sich hier (Verlinkung zu den Webseiten der Uni) Informationen zu Vorlesungen, Praktika und Seminaren. 
Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der bösartigen Kopf-Halstumore, der Rolle der humanen Papillomaviren bei Tumoren des Kopf-Halsbereiches sowie in der audiologischen Forschung.
Wir hoffen, Ihnen auf den folgenden Seiten alle gewünschten Informationen zu bieten und sind gern für Sie da, wenn Sie zu uns in die Klinik kommen.

Mit besten Grüßen

Prof. Dr. med. Jens Peter Klußmann
Direktor der Klinik