A A A

PANAMA advanced

Bei Patienten mit schwersten, nicht mehr zufriedenstellend therapierbaren Beschwerden im Rahmen eines M. Parkinson wird die Möglichkeit einer Tiefen Hirnstimulation oder einer „Pumpentherapie“ mit Apomorphin oder L-Dopa geprüft. Nach erfolgter Tiefer Hirnstimulation oder Pumpenanlage erfolgt die weitere Betreuung der Patienten in unserer Ambulanz.