A A A

Aktuelles
 

Spitzenplätze bei der Focus-Bestenliste

Erneut hat die Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Marburgs Spitzenplätze bei der Focus-Bestenliste 2017 Top-Platzierungen erreicht: Sowohl der Schwerpunkt Parkinson als auch Multiple Sklerose ist unter den Top 15 in Deutschland vertreten. Die Klinik für Neurologie hat somit auch unter neuer Leitung von Herrn Prof. Timmermann erneut gezeigt, dass hier Spitzenmedizin zum Wohle der Patienten erbracht wird.
Mehr Informationen unter
<http://www.focus-arztsuche

 

“Die Klinik für Neurologie hat in einem kompetitiven europaweiten Verfahren in einem gemeinsamen Konsortium mit fünf weiteren Partnern eine Fördersumme von insgesamt 4 Millionen Euro bewilligt bekommen. In diesem Projekt sollen Parkinson-Patienten in der Spätphase der Erkrankung mittels innovativer technologischer Lösungen palliativmedizinisch begleitet und von speziell geschulten Parkinson-Nurses versorgt werden.    

Weitere Informationen finden sich unter www.pdpal.eu<http://www.pdpal.eu

 

 

Prof. C. Eggers erhält Wissenschaftspreis der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen.

 

Weitere Informationen unter:

https://www.parkinson-gesellschaft.de/aktuelles/131-wissenschaftspreis-zum-vierten-mal-vergeben.html
 

 

                                      

 

Therapiehund Ludwig

 

Seit Juni 2020 macht der Therapiehund „Ludwig" seine Ausbildung an der
Klinik für Neurologie. Er soll zukünftig in der Therapie von
Parkinson-Patientinnen und -Patienten eingesetzt werden. Hier wurde
schon über ihn berichtet:

 

https://www.mittelhessen.de/lokales/marburg-biedenkopf/marburg/therapiehund-ludwig-tritt-dienst-auf-den-lahnbergen-an_21972092

 

https://www.hr4.de/programm/podcast/mittelhessen/ein-therapiehund-namens-ludwig-1530,podcast-episode-72766.html

 

 

                                                                                                                                                                  

Aktuelles zur Corona-Pandemie

 

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus vom Direktor der Klinik, Herrn Prof. Dr. Timmermann finden Sie im YouTube-Kanal

„Neurologie gut erklärt Prof. Timmermann Marburg“ oder unter

https://www.youtube.com/channel/UCfe2BDmtBZYgpyiPGgSwDlQ

 

Sprechstunden:

Die ambulanten Sprechstunden sind aktuell im Wesentlichen auf Telefon- oder Videosprechstunden umgestellt. Neue Ambulanztermine werden nur nach individueller Rücksprache vergeben. Im Einzelfall können selbstverständlich auch medizinisch indizierte persönliche Vorstellungen nach vorheriger Rücksprache erfolgen.

 

Sonstiges:

Informationen für Neurologinnen und Neurologen zum Thema SARS-Cov2/COVID-19 finden sich unter:

https://www.dgn.org/rubrik-themen/journal-club