A A A
-->

Ambulanz Multiple Sklerose

Sprechstundenzeiten:
Montag 08:00-12:00 Uhr (nach Vereinbarung)
Dienstag und Donnerstag 08:00-16:00 Uhr (nach Vereinbarung)

Ansprechpartner:
Prof. Dr. M. Berghoff (Leiter)
Dr. I. Schirotzek (Stellvertreter)

MS-Schwestern:
Dipl. Pflegewirtin Frau S. Vogel, Tel. 0641/985-45394
Frau A. Castellano-Scholtes, Tel. 0641/985-45317

Die Spezialsprechstunde für Multiple Sklerose befasst sich mit der Diagnostik und Therapie der multiplen Sklerose sowie verwandter Erkrankungen (Neuromyelitis optica, ADEM). Ziel dieser Spezialsprechstunde ist eine individualisierte Beratung und Therapie von Patienten. Hierzu steht ein Team spezialisierter Ärzte und Pflegekräfte zur Verfügung. Des Weiteren besteht die Möglichkeit der Teilnahme an aktuellen Therapiestudien.

Anmeldung zur Sprechstunde und weitere Auskünfte unter der Telefonnummer:
Neurologische Poliklinik: 0641/985-45317

Die Spezialambulanzen für Multiple Sklerose und die Infusionsambulanz der Neurologischen Klinik befinden sich in den Räumen der Neurologischen Poliklinik (Ebene +1).

Die Überweisung ist sowohl durch den Hausarzt als durch einen Facharzt möglich. Bitte bringen sie zur Vorstellung alle verfügbaren Unterlagen (Arztbriefe, Bildgebung des Gehirns und des Rückenmarks, inklusive Befundbericht) mit.