A A A
-->

Aktuelles & Veranstaltungen

Im Sommersemester /2022 findet wieder regelmäßig ein Neurowissenschaftliches Kolloquium  in unserer Klinik statt. Wir möchten alle Kollegen mit Interesse an aktuellen Entwicklungen in der Neurologie hierzu herzlich einladen. Eine Anerkennung der Fortbildung wurde bei der Landeärztekammer beantragt.

Hier finden sie den aktuellen Flyer mit der zugehörigen Anmeldung.


Prof. Dr. Hagen Bernhard Huttner, Ph.D., Jahrgang 1975, hat seit Mai die Professur für Neurologie inne.

Huttner studierte bis 2002 Medizin an der Universität Leipzig und promovierte am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig. Von 2003 bis 2009 war er Arzt im Praktikum und Assistenzarzt an den Neurologischen Universitätskliniken in Heidelberg und Erlangen. Parallel forschte er als Postdoc am Biotechnologischen Forschungszentrum der TU Dresden (BIOTEC) an neuralen Stammzellmarkern. Im Jahr 2008 habilitierte er sich für das Fach „Experimentelle Neurologie“, zwei Jahre später zusätzlich für das Fach „Neurologie“. Er besitzt den Facharzt für Neurologie sowie mehrere Zusatzbezeichnungen. Von 2011 bis 2012 forschte er als Postdoc am Karolinska Institut in Stockholm (Schweden), wo er 2016 den Ph.D. erwarb. Im Jahr 2014 wurde er an der Universität Erlangen zum außerplanmäßigen Professor ernannt, wo er seit 2015 bis zu seinem Ruf an die JLU Leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum war.

In seiner Forschung beschäftigt sich Huttner – neben klinisch-neurovaskulären Fragestellungen – ferner mit Untersuchungen zur Neurogenese nach Schlaganfall sowie der Analyse von Membranpartikeln und Stammzellmarkern im menschlichen Liquor bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems.


An unserem Standort finden in regelmäßigen Abständen DEGUM-zertifizierte Ultraschallkurse statt. Wir verweisen insbesondere auf die Kurse zur Muskel- und Nervensonographie. Darüber hinaus finden aber auch regelmäßige Kurse zur extra- und transkraniellen Sonographie hirnversorgender Gefäße statt. Informationen hierzu finden Sie unter diesem Link bzw. auf der DEGUM-Kursseite.

Ebenso werden wir in Zukunft wieder FEES-Kurse für Ärztinnen/Ärzte und Logopädinnen/Logopäden anbieten.

Nächsten Veranstaltungen

  

Aktuelles