A A A
-->

Embryonale Tumore, Sarkome und Hirntumore

Die Behandlung von Hirntumoren und anderer solider Tumore ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Neben der häufig erforderlichen Gabe von Chemotherapie stellen die Operation der Tumore und eine Bestrahlung der Tumorregion entscheidende Therapieelemente dar. Am POH-Zentrum Gießen/Marburg sind für die Diagnostik und Therapie dieser Tumorerkrankungen herausragende Kompetenzen in allen operativen Fachgebieten, insbesondere der Kinderchirurgien in Gießen und in Marburg, der Kinderurologie sowie der Neurochirurgischen Kliniken an beiden Standorten (Gießen/Marburg) vorhanden. Als eines von vier pädiatrisch-onkologischen Zentren in Deutschland bieten wir unseren Patienten auch die Möglichkeit einer die normalen Gewebe schonenden Strahlentherapie mit Protonen an.