A A A
-->

Wochenstation

Hier betreut Sie unser Team bestehend aus Ärztinnen und Ärzten der Gynäkologie und der Pädiatrie, aus examinierten Krankenschwestern, Kinderkrankenschwestern und qualifizierten Kinderflegerinnen im „Wochenbett“. Außerdem können Sie rund um die Uhr Rooming-in durchführen.

Rooming-in

Rooming-in ermöglicht Ihnen, Ihr Kind immer nah bei sich zu haben, es außerhalb des Mutterleibes kennen zu lernen und einen gemeinsamen Rhythmus zu finden. Die kinderärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, wie U1, U2, Hörtest, Nieren- und Hüftultraschall, Stoffwechseltests) finden möglichst in Ihrem Beisein statt.

Aufenthaltsdauer

Nach einer normalen Geburt bleiben Sie etwa drei Tage auf der Wochenstation. Nach einem Kaiserschnitt etwa fünf Tage, auf Wunsch kürzer, bei Bedarf so lange wie notwendig.

Kinderzimmer

In den Zeiten, in denen Sie Ihr Kind nicht beaufsichtigen können, wie z.B. beim Duschen, beim Anmelden des Kindes oder wenn es Ihnen nicht gut geht, können Sie Ihr Kind ins Kinderzimmer bringen. Dort wird sich eine qualifizierte Kinderkrankenschwester um Ihr Baby kümmern.

Stillen

Dieser – nicht immer leichte – Lernprozess wird von uns unterstützt und gefördert. Wir bieten u.a.: umfassende Hilfestellung beim Stillen, Stillberatung, separates beruhigtes Stillzimmer. Unser Stillzimmer bleibt den Müttern mit ihren Säuglingen vorbehalten, damit Sie in einer gemütlichen und bequemen Athmosphäre Ihr Baby ungestört stillen können.

Geburtsanmeldung

Als besondere Serviceleistung wird Ihr Kind durch Mitarbeiter der Verwaltung beim Standesamt Gießen angemeldet