A A A
-->

Onkologie

Die Diagnose „Krebs“ ist für viele Frauen ein großer Einschnitt in ihr bisheriges Leben. Angst, Unsicherheit und Ratlosigkeit sind oftmals erste Reaktionen.
Die Mitarbeiter unserer Onkologischen Ambulanz bieten den Patientinnen in dieser Zeit ihre Hilfe an und möchten sie auf ihrem Weg unterstützend begleiten. Zu ihrem Behandlungsspektrum gehören neben Brustkrebs sämtliche gynäkologische Tumoren des Unterleibs, wie Genitalkarzinome, Karzinome der Gebärmutter, des Gebärmutterhalses und der Eierstöcke. Sie möchten die Patientinnen nicht nur während der primären Therapie betreuen, sondern auch während regelmäßigen Nachsorgeuntersuchungen. Schwerpunkt ist zudem nicht nur eine optimale medizinische Betreuung, sondern auch eine umfassende menschliche Versorgung.

Leistungsspektrum


- Diagnosestellung

- Planung der bestmöglichen Therapie

  • Operation
  • Chemotherapie
  • Strahlentherapie
  • medikamentöse Therapie
      

- Nachsorge

  • medizinische und menschliche Betreuung 
  •  regelmäßige gynäkologische Untersuchungen
  • Planung von radiologischen Untersuchungen (Mammographie, Sonographie, CT, MRT)
  • Therapie von Behandlungsfolgen (Lymphödem, Nervenirritationen etc.)
  • Planung von Rehabilitationsbehandlungen
  • Beratung zu den Themen Lebensstil, Ernährung, Sport, seelisches Gleichgewicht etc.
     

- Planung einer palliativen Versorgung Zuhause

  • Ernährungstherapie
  • Schmerztherapie
      

- Klinische Studien
 

Onkologische Ambulanz:
Frauenklinik
Klinikstr.32
35392 Gießen
Tel: 0641/99-45164 oder -45165
Fax: 0641/99-45229