A A A
-->

Weiterbildungsmöglichkeiten

Das Gebiet der Physiotherapie und Physikalischen Therapie ist inzwischen so umfangreich geworden, dass nicht alle seine Teilgebiete innerhalb der schulischen Ausbildung behandelt werden können. Von vielen anerkannten, bewährten physiotherapeutischen Zusatzausbildungen können in der Schule nur kurze Einführungen vermittelt werden. Die folgende Liste bietet einen Überblick über die zur Zeit gängigsten Weiterbildungsmöglichkeiten:
  1. Ausbildung in der Bobath Therapie

  2. Ausbildung in der Vojta Therapie

  3. Ausbildung in der Psychomotorik

  4. Ausbildung in der Manuellen Therapie

  5. Ausbildung im Brügger-Konzept

  6. Ausbildung in PNF

  7. Ausbildung in Cyriax

  8. Ausbildung in Maitland

  9. Ausbildung in FBL

  10. Ausbildung in Mc. Kenzie

  11. Ausbildung in med. Trainingstherapie

  12. Ausbildung in Manueller Lymphdrainage

  13. Ausbildung in Sportphysiotherapie

  14. Ausbildung in Behandlungstechniken aus der Alternativmedizin

Seit einigen Jahren gibt es im Rahmen der Akademisierung der Physiotherapie in Deutschland die Möglichkeit, in entsprechenden Institutionen einen Studienabschluss (Bachelor, Master) zu erwerben. Tätigkeiten in der Ausbildung oder im wissenschaftlichen Bereich sind beispielsweise hiermit möglich.