A A A

3. Gießener
Orthopädisch-Unfallchirurgisches
AOTrauma-Seminar –

Knochen- und Implantatinfektion in der
Unfallchirurgie und Orthopädie

15. Februar 2019

Gießen
 

Wissenschaftliche Leitung: 

Prof. Dr. med. Dr. biol. hom. Volker Alt, Gießen
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Heiß, Gießen
Prof. Dr. med. Martin H. Hessmann, Fulda

Veranstaltungsort:

Medizinisches Lehrzentrum
Hörsaal 1 (Untergeschoss)
Klinikstraße 29 • 35393 Gießen
 


Zertifizierung
Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer beantragt.

Programm und Referenten siehe Flyer
Organisation

AO Kurssekretariat Deutschland
Postfach 1163, 79220 Umkirch

Veranstaltungsadministration: Andrea Walter
Telefon: +49 7665 503-166
Fax:     +49 7665 503-193
E-Mail: walter.andrea@ao-courses.com

Information, Anmeldung Registrierung nur online unter:
http://aotrauma10009843.aotrauma.org
Seminargebühr € 99,– inkl. MwSt. für AO-Mitglieder,
€ 110,– inkl. MwSt. ohne AO-Mitgliedschaft

 

Potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten werden in einer Selbstauskunft gegenüber den Teilnehmern offen gelegt.
Die wissenschaftlichen Leiter und Referenten versichern, dass die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme produkt- und dienstleistungsneutralgestaltet sind. Die Gesamtaufwendung der Veranstaltung liegt bei € 14.000,–
Die Unterstützung von Bonesupport, Bonealive, Osartis, Heraeus und DePuySynthes erfolgt produkt- und dienstleistungsneutral und ist unabhängig von wirtschaftlichen Interessen.