A A A
-->

Gastroenteropathologie

Die Gastroenteropathologie am Institut für Pathologie befasst sich mit der Durchführung histologischer Untersuchungen von Biopsien und Operationspräparaten des oberen Magen-Darmtrakts sowie des Kolons und Rektums, einschließlich immunhistochemischer Zusatzuntersuchungen z. B. zur Bestimmung der Tumorentität, Spezifizierung von Entzündungen oder bei M. Hirschprung.

Das Institut ist mitbeteiligt am Darmzentrum des Universitätsklinikum, Standort Marburg sowie an klinischen Studien, z. B. beim neoadjuvant therapierten Rektumkarzinom.

Leiterin des Bereichs Gastroenteropathologie:

Dr.Annette Ramaswamy, Oberärztin
Tel.: 06421/58-62283
E-Mail: ramaswam@med.uni-marburg.de