A A A

Kinderbuchautorin Antje Herden liest in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Anlässlich des 12. Marburger Lesefestes kam die Kinderbuchautorin Antje Herden am 26. Januar 2016 auch in unsere Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marburg. Die beliebte Autorin von bekannten Kinderbüchern wie “Letzten Montag habe ich das Böse besiegt“ oder “Letzten Donnerstag habe ich die Welt gerettet“ oder auch “Julia und die Stadtteilritter“ las den interessierten Patienten der Tagesklinik und auch der Klinik aus ihrem neuen Buch “Anton und Marlene und die wahrscheinlichen Unwahrscheinlichkeiten“ vor.
Schon seit vielen Jahren lesen im Rahmen des Marburger Lesefestes bekannte Kinderbuchautorinnen und -autoren auch in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und beantworten geduldig die vielen Fragen der Kinder. Im Jahr 2015 las Andreas Steinhöfel aus seinen Büchern.


Stationsleitung der Tagesklinik Frau Herz, Kinderbuchautorin Antje Herden, Frau Prof. Dr. Becker,
Pflegedienstleitung Frau Groß und Oberärztin Frau Dr. Smidt  (v.l.n.r.)