A A A

Was ist denn schon normal?

Patienteninformationsbilderbuch zum Aufenthalt in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum Marburg ist nun erschienen

Weil Kinder leider häufig noch Angst haben vor einem stationären Aufenthalt in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und nicht wissen, was sie dort erwartet, hat ein Team, bestehend aus der Direktorin der Klinik, Prof. Dr. Katja Becker, der Oberärztin Dr. Judith Smidt und der Pflegedienstleitung Frau Sabine Hügel-Bleser, in Zusammenarbeit mit einer Graphikerin eine Patienteninformationsbroschüre erstellt. In dieser erklärt der Protagonist Tim, wie es in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie so ist, wer dort arbeitet, wie die Therapien aussehen und welche Kinder dort behandelt werden. Ergänzt wird die kindgerechte Darstellung mit vielen Graphiken und Fotos durch erklärende Elterntexte zu verschiedenen gesetzlichen Grundlagen und Kinderrechten und Unterstützungsmöglichkeiten der Eltern bei der Therapie. Die Broschüre ist eine Adaptierung der in Ulm von Prof. Dr. Jörg Fegert und Mitarbeitern entwickelten Patienteninformationsbroschüre und wurde mit Unterstützung des Fördervereins Menschenskinder Marburg e.V. und des Universitätsklinikums Gießen und Marburg finanziert. Kinder, die in unserer Klinik vor einer geplanten stationären Aufnahme ein Vorgespräch und eine Klinikbesichtigung durchführen, bekommen die Broschüre kostenfrei ausgehändigt und können sich vor der stationären Aufnahme in Ruhe zu Hause umfassend darüber informieren, wie die Behandlung in der Klinik ablaufen wird.