A A A
-->

NLP Practitioner DVNLP

Bedeutung von NLP:

 

NLP (Neurolinguistisches Programmieren) ist eine handlungsorientierte Synthese von wirkungsvollen Methoden und Verfahrensweisen aus unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen (z.B. Psychologie, Kybernetik, Neurobiologie, Sprach- und Kommunikationswissenschaft), welche zum Ziel haben, die Kommunikation mit sich und anderen Menschen zu optimieren.

NLP ist ein offenes, dynamisches System und beschreibt die Zusammenhänge von neurophysiologischen Zuständen (Organisation von Sinneseindrücken in Vorstellungen und Gedanken), Linguistik (Anwendung von Sprache, um mit uns innerlich sowie mit anderen Menschen zu kommunizieren) und Programmen (Identifikation und Veränderung von inneren und äußeren Prozessen, Mustern und Strukturen).

NLP geht davon aus, dass die inneren Denk- und Wahrnehmungsprogramme gelernt sind, es eine Struktur subjektiver Erfahrungen gibt und dass diese zieldienlich verändert werden kann.

NLP bietet eine Reihe von pragmatisch orientierten Ansätzen, Modellen und Interventionen um Veränderungen rasch und effektiv zu bewirken.

 


Inhalte: Im zertifizierten Practitionerkurs werden grundlegende NLP-Techniken und –Formate erlernt, und Sie lernen die NLP-Grundannahmen bzw. die Handlungsethik des NLP kennen:
 

 

Rapport - Der Beziehungsaufbau für eine gute Kommunikation

Repräsentationssysteme - Die Bedeutung sinnesspezifischer Repräsentationen 

Zugangshinweise und Physiologien - Die Erlebniswelt des Anderen erfassen

Ziele - Die wohlformulierte Zielbestimmung

Ressourcen - Die Mobilisierung von Fähigkeiten und Kraftquellen

Ökologie - Veränderungsprozesse persönlich und sozial "verträglich" gestalten

Ankern - Das Verknüpfen von Reizen zur gezielten Aktivierung von hilfreichen Erlebniszuständen

Metamodell der Kommunikation - "Hinter die Fassade fragen" - Die kommunikative Klärung 

Wahrnehmungspositionen - Flexibilität und Verständnis für andere Menschen und Konflikt belastete Situationen gewinnen

Reframing - Das Generieren neuer Sichtweisen

Feedback - Die Techniken und -Modi Ziel führender Rückmeldung in kommunikativen Prozessen

Submodalitäten - Die zieldienliche Veränderung innerer Repräsentationen

Trance - Die Generierung und Nutzung von Zuständen erhöhter innerer Fokussierung und unwillkürlicher Prozesse

Timeline - Die Integration biographischer Episoden in die Veränderungsarbeit

Chunking - Die Arbeit mit und auf den (neuro-) logischen Ebenen

Metaphern - Kreative Nutzung von Geschichten, Aphorismen u.ä. in Coaching, Therapie und Beratung

 


Zielgruppen und Methoden:

 

Das Bildungsangebot richtet sich an Menschen, die sich weiterentwickeln möchten, indem sie ihre methodischen, personalen und sozial-kommunikativen Kompetenzen erweitern.
Die Techniken und Interventionen werden aktiv in Zweier– bis Dreiergruppen erlernt. Ein hohes Maß an persönlicher Eigenaktivität ist in diesem Zusammenhang obligat!


Termine NLP-Practitioner, DVNLP 2016-2017:
 

Module Datum Ort
Modul 1 30.09. - 01.10.2016 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 2 09.12. - 10.12.2016 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 3 27.01. - 28.01.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 4 17.03. - 18.03.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 5 12.05. - 13.05.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 6 30.06. - 01.07.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 7 18.08. - 19.08.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 8 15.09. - 16.09.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 9 03.11. - 04.11.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 10 08.12. - 09.12.2017 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)


Termine NLP-Practitioner, DVNLP 2018-2019:
 

Module Datum Ort
Modul 1 28.09. - 29.09.2018 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 2 26.10. - 27.10.2018 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 3 07.12. - 08.12.2018 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 4 18.01. - 19.01.2019 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 5 01.03. - 02.03.2019 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 6 12.04. - 13.04.2019 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 7 07.06. - 08.06.2019 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 8 16.08. - 17.08.2019 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 9 27.09. - 28.09.2019 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)
Modul 10 06.12. - 07.12.2019 UKGM, Standort Gießen, Bildungszentrum, Wilhelmstr. 18, Raum 10 (EG)


Zeiten:

Freitag: Jeweils 14:00 - 21:00 Uhr 
Samstag: Jeweils 09:00 - 19:00 Uhr 


Konditionen:

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner, DVNLP erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistisches Programmieren (DVNLP) und beinhaltet einen schriftlichen und praktischen Prüfungsteil. Die erfolgreiche Absolvierung berechtigt zur weiterführenden Ausbildung zum NLP-Master, DVNLP.

Die Seminargebühren für Teilnehmer, die nicht Beschäftigte der UKGM GmbH sind, betragen 1600.- € (zzgl. Umsatzsteuer).

Hier kommen Sie zur Anmeldung.

Ansprechpartner/Lehrtrainer: Dipl.-Pflegewirt Markus Lotz, DVNLP-Lehrtrainer, Systemintegrativer Coach, WingWave®-Coach, Lehrcoach DGfC; Tel.: 0641/985-40093, Email: Markus.Lotz@uk-gm.de