A A A
-->

Spezialambulanz Psychoonkologie

nullDie Diagnose einer Krebserkrankung und ihr soziales Umfeld wirft viele Fragen auf. Sie bedeutet meist eine schwerwiegende Belastung für die Betroffenen und sein soziales Umfeld. Die Erkrankung rückt in den Mittelpunkt. Viele Betroffene berichten über Angst- und Erschöpfungszustände, Schlafstörungen, Depressionen, Kontrollverlust.

Notwendige Maßnahmen wie ambulante Bestrahlung, Chemotherapie und längere Klinikaufenthalte bringen zusätzliche Belastungen mit sich.

Die Psychoonkologische Versorgung möchte Ihnen und auch Ihren Angehörigen helfen, sich in der neuen Lebenssituation zurechtzufinden.

Was ist Psychoonkologie?

Die Psychoonkologie ist ein Arbeitsgebiet, dass sich mit den psychischen, sozialen und verhaltensbezogen Aspekten der Krebserkrankung befasst und die Befindlichkeiten des Betroffenen mit einbezieht. Die psychoonkologisch tätigen Psychologen und Ärzte unterstützen Sie in dieser schwierigen Lebenslage und suchen Wege, mit Ihnen diese Situation zu meistern.

Psychoonkologische Hilfe und Psychotherapie, was müssen Sie tun?

Wir möchten Sie bei der Bewältigung Ihrer Erkrankung in allen Phasen unterstützen.
Nach einer Überweisung durch den Hausarzt oder Onkologen nehmen Sie Kontakt mit unserem Sekretariat auf, um telefonisch einen Termin für ein Erstgespräch zu vereinbaren. Nach diesem Erstgespräch besteht die Möglichkeit einer weiteren ambulanten psychoonkologischen Betreuung und Psychotherapie.

Was bieten wir an?

  • Gespräche nach der Diagnosemitteilung
  • Gespräche über die Belastungssituation
  • Krisenintervention bei akuten Angst- und Belastungssituationen
  • Begleitung bei Chemo- und Strahlentherapie
  • Entwicklung neuer Lebenskonzepte
  • Paar- und Familiengespräche in Zusammenhang mit der Krebserkrankung

Unser Team

  • Erfahrene Psychologische Psychotherapeuten mit der Weiterbildung Psychoonkologie
  • Erfahrene Fachärzte für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit psychoonkologischer Fortbildung

Anmeldung und Information

Frau Kreisz/ Frau Waldschmidt
Spezialambulanz Psychoonkologie
Tel. 0641/99-45631

Montag bis Freitag von 8.00 – 1300 Uhr.

 

Flyer zum Herunterladen

Klicken Sie hier, um eine Informationsbroschüre im PDF-Format herunterzuladen. Zum Anzeigen benötigen Sie einen PDF-Betrachter, z.B. den kostenlosen Adobe Reader, den Sie hier herunterladen können. 

null

Leiter der Spezialambulanz

Drs. Sicco H. van der Mei, B.Sc.
Psychologischer Psychotherapeut
Psychoonkologe (DKG)

 

Kontakt

Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
Universitätsklinikums Gießen und Marburg GmbH
Standort Gießen
Ludwigstraße 76
35392 Gießen
Tel. 0641/99-45631



E-Mail: Sicco.H.VanDerMei@psycho.med.uni-giessen.de