A A A
-->

Darmbiopsie

Für die neuropathologische Diagnostik der Darmbiopsie bei Dysgangliosen des Enddarms (M. Hirschsprung, neuronale interstinale Dysplasie, Hypogangliose) werden spezielle enzymhistochemische und immunhistochemische Färbungen durchgeführt.
Wir empfehlen die Entnahme von 3 nativen Darmstanzen, die uns separat in je einem Kunststoffröhrchen mit entsprechender Beschriftung (z.B. ab anus 1cm=I, 3cm=II. 5cm=III) zugeschickt werden sollen.

Informationen über Darmbiopsien zum Download als PDF.