A A A
-->

Wochenstation

Für Ihren Aufenthalt auf unserer Station steht Ihnen unser engagiertes Team bestehend aus Ärztinnen und Ärzten der Gynäkologie und Pädiatrie, examinierten Krankenpfleger/-innen und Kinderkrankenpfleger/-innen im "Wochenbett“ zur Seite. Dabei legen wir Wert auf eine ganzheitliche, bedürfnis- und familienorientierte Betreuung.

Unsere Zimmer sind überwiegend Zweibettzimmer.

Selbstverständlich betreiben wir zur Förderung einer gesunden Eltern-Kind-Bindung das sogenannte  Rooming-In. Das bedeutet, dass Ihr Baby rund um die Uhr mit in Ihrem Zimmer ist und Sie sich so in den ersten Tagen gut kennenlernen können. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, ein Familienzimmer zu buchen, so dass Ihr Partner in den ersten Tagen bei Ihnen und Ihrem Baby sein kann, sofern wir die Kapazität haben.

Wenn Sie hierzu weitere Informationen wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Natürlich unterstützen wir Sie auch rund um die Uhr beim Stillen mit Stillberatungen durch Hebammen, Krankenpfleger/-innen und Kinderkrankenpfleger/-innen in Ihrem Patientenzimmer oder in unserem Stillzimmer vor der Station.

Die für die Phase nach der Geburt empfohlenen Untersuchungen des Kindes werden im Rahmen des stationären Aufenthaltes durch das Team der Kinderklinik durchgeführt. Hierzu zählen die kinderärztliche Vorsorgeuntersuchung (U2), der Hör- und der Stoffwechseltest. Diese Untersuchungen finden, wenn Ihnen dies möglich ist, in Ihrem Beisein im Kinderzimmer statt. Alle Untersuchungen erfolgen nur mit Ihrem Einverständnis.

 

Aufenthaltsdauer

Nach einer normalen Geburt bleiben Sie etwa drei Tage auf der Wochenstation. Nach einem Kaiserschnitt etwa fünf Tage, auf Wunsch kürzer, bei Bedarf so lange wie notwendig.

Kinderzimmer

In den Zeiten, in denen Sie Ihr Kind nicht beaufsichtigen können, wie z.B. beim Duschen, beim Anmelden des Kindes oder wenn es Ihnen nicht gut geht, können Sie Ihr Kind ins Kinderzimmer bringen. Dort wird sich eine qualifizierte Kinderkrankenschwester um Ihr Baby kümmern.

Geburtsanmeldung

Als besondere Serviceleistung wird Ihr Kind durch Mitarbeiter der Verwaltung beim Standesamt Gießen angemeldet