A A A
-->

Endometriose

Herzlich willkommen auf der Homepage des Endometriosezentrums des UKGM in Gießen!

Endometriose ist eine Erkrankung von der viele Frauen - v. a. im geschlechtsreifen Alter - betroffen sind. Bei den sogenannten Endometrioseherden handelt es sich um Zellverbände, die sich außerhalb der Gebärmutterhöhle angesiedelt haben, obwohl sie der Gebärmutterschleimhaut sehr ähnlich sind. Das Beschwerdebild kann aufgrund des individuell sehr unterschiedlichen Erscheinungsbildes ausgesprochen vielfältig sein und wird daher oft lange nicht erkannt. Endometriose kann sich in Schmerzen während der Periodenblutung und beim Geschlechtsverkehr, ebenso aber auch in zyklusunabhängigen Unterbauchschmerzen äußern. Bei einigen Patientinnen bringt auch unerfüllter Kinderwunsch den entscheidenden Hinweis zur Diagnosestellung.

Viele Frauen fühlen sich mit ihren Beschwerden allein gelassen und nicht verstanden. Daher empfiehlt sich die Vorstellung in einem Endometriosezentrum, das auf die Diagnose und Behandlung von Endometriose spezialisiert ist.

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Team der Frauenklinik