A A A
-->

Kompetenzen

Interventionelle Radiologie

Interventionelle Radiologie wird oft als Chirurgie ohne Messer bezeichnet. Dabei nutzt der Radiologe die bildgebenden Verfahren, also Durchleuchtung, Computertomographie oder Kernspintomographie um mikroinvasiv millimetergenaue Präzisionseingriffe vorzunehmen....

-->
Computertomographie (CT)

Die CT ist eine spezielle Röntgenuntersuchung, mit der Schichtbilder des gesamten Körpers erzeugt werden können. ...

-->
Kernspintomographie (MRT)

Die am häufigsten gestellten Fragen werden hier von uns beantwortet. ...

-->
Konventionelles Röntgen

Als zentrales medizinisches Teilgebiet ist die Radiologie auf die Bildgebung aller Körperregionen spezialisiert. ...

-->
Bildgebung in der Notfallversorgung

Die Radiologie als zentraler Bestandteil einer professionellen Notfallversorgung ...

-->
Kinderradiologie

Kinderradiologie ist eine Subspezialität der Radiologie, die sich mit der bildgebenden Diagnostik von der Geburt bis zum jungen Erwachsenen befasst. ...

-->
Qualitätsmanagement

Qualität in der Radiologie ist unsere Verpflichtung
zur kontinuierlichen Verbesserung zum Wohle unserer Patienten. ...

-->
Leitbild

Die Deutsche Röntgengesellschaft und die sie repräsentierenden Ärztinnen und Ärzte und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stehen für eine qualitätsgesicherte, wissenschaftlich fundierte Anwendung aller bildgebenden Verfahren....

-->
MTA Schule Marburg

Die Klinik für Diagn. und Interv. Radiologie arbeitet eng mit der MTA-Schule zusammen ...

-->