A A A
-->

Frühkindliche Karies / Nursing Bottle Syndrom

Bereits kleine Kinder können Karies bekommen. In einigen Fällen sind bereits mehrere oder sogar alle Milchzähne stark kariös zerstört.

Bereits kleine Kinder können Karies bekommen. Das Ausmass der Karies kann dabei sehr unterschiedlich sein. Manchmal sind nur einzelne wenige Zähne betroffen. Zum Teil sind aber auch mehrere oder sogar alle Zähne kariös erkrkankt. Diese Erkrankung wird als Frühkindliche Karies (engl. Early Childhood Caries = ECC) bezeichnet. Sie kann bereits mit dem Durchbruch des ersten Milchzahnes beginnen. Ursache für diese Erkrankung sind häufig falsche Ernährungsgewohnheiten und / oder eine nicht ausreichende Mundhygiene.

Das Nursing Bottle Syndrom (umgangssprachlich: Nuckelflaschenkaries) ist eine Form der frühkindlichen Karies. Ursachlich hierfür ist die häufige Gabe von zucker- und säurehaltigen Getränken aus der Nuckel- bzw. Saugerflasche.

Diese ernsten Erkrankungen sollten möglichst sofort durch einen erfahrenen Kinderzahnarzt behandelt werden, um kurz- und langfristige Schäden für das Kind und die weitere Gebißentwicklung zu vermeiden.

 
                        

 

Frühkindliche Karies. Es sind bereits einige Zähne im Oberkiefer kariös.

 

Nursing Bottle Syndrom. Durch den häufigen Konsum von Saft aus der Trinkflasche sind die vier oberen Frontzähne vollständig zerstört.

     
   

 

Frühkindliche Karies. Es sind alle Zähne im Oberkiefer kariös

 

Schwere Form der Frühkindlichen Karies. Es sind alle Zähne im Oberkiefer und Unterkiefer kariös