Ein Unternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG
-->

Wir in den Medien

Quelle Bild: Oberhessische Presse

Seit Anfang Februar 2022 ist Prof. Dr. Dr. Johannes Huber neuer Direktor der Klinik für Urologie; auch die Oberhessische Presse berichtete hierüber. Mit dem freundlichen Einverständnis der Redaktion können Sie den Artikel hier lesen.


Pressekonferenz

Anlässlich des Symposiums "Urologie zwischen Realität und Utopie" laden wir Vertreterinnen und Vertreter der Presse herzlich zur Pressekonferenz ein am

Freitag, den 16.09.2022 von 11:00-11:30 Uhr im Auditorium (Eingang Ost), Klinikum Lahnberge, Baldingerstraße, Marburg.

Die Pressekonferenz wird zudem online gestreamt. Für die Zugangsdaten bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail.


Pressemitteilungen

(14.06.2022) "Schonende, sichere und punktgenaue Abklärung der Prostata: Universitätsklinikum Marburg bietet optimiertes Verfahren an".

Quelle: Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH (UKGM), Frank Steibli, Leiter Kommunikation und Pressesprecher, T. +49 641 985-51020 | frank.steibli@uk-gm.de

(31.01.2022) "Kontinuität und neue Kompetenzfelder für die Urologie am Universitätsklinikum Marburg: Prof. Dr. Dr. Johannes Huber ab 1. Februar neuer Klinikdirektor und Lehrstuhlinhaber".

Quelle: Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH (UKGM), Frank Steibli, Leiter Kommunikation und Pressesprecher, T. +49 641 985-51020 | frank.steibli@uk-gm.de