A A A
-->

Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach Abschluss der Ausbildung bieten sich folgende Weiterbildungsmöglichkeiten an:

  • Ernährungsberater/in DGE
  • Verpflegungsmanager/in DGE
  • Diabetesberater/in DDG
  • Diabetesassistent/in DDG
  • Adipositastrainer/in KgAS
  • Zertifikat Ernährungspsychologie/ Hochschule Fulda
  • Diätassistent/in mit Zusatzqualifikation VDD für die
    • Gastroenterologische
    • Enterale
    • Parenterale
    • Allergologische
    • Nephrologische
    • Pädiatrische oder
    • Geriatrische Ernährungstherapie
    • Adipositastherapie

 

Pädagogische Weiterbildungen:

  • Lehrer/in für Gesundheitsfachberufe

 

Studiengänge:

  • Diätetik (B.Sc.; verkürzter Studiengang)
  • Gesundheitsmanagement (B.Sc./ B.A.)
  • Health Communication (B.Sc.)
  • Clinical Nutrition/ Ernährungsmanagement (B.Sc.)
  • Medizinalfachberufe mit Schwerpunkt "Lehre" oder "Management" (B.A.)
  • Public Health
  • Angewandte Ernährungsmedizin (M.Sc.; Österreich)
  • Klinische Diaetologie (M.Sc., Österreich)
  • Klinische Diätetik und ernährungsmedizinisches Management (B.Sc.)

 

Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung gGmbH (SBB)

  • Begabtenförderung in der beruflichen Bildung
  • Begabtenförderung (Aufstiegsstipendium für beruflich Begabte)