A A A
-->

Physio- und Bewegungstherapie

Bei psychischen Erkrankungen hat sich erwiesen, dass regelmäßige Bewegung einen wesentlichen Beitrag zur Genesung leistet. Dieser Einfluss entsteht durch die Teilnahme an den verschiedenen Gruppen- und Einzelangeboten.Die Physio- und Bewegungstherapieabteilung bietet: Frühsport, Kneipp´sche Anwendungen, Physiotherapie mit den verschiedenen Massagetechniken, Bewegungstherapie, Tanztherapie, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen, Eutonie nach Scharing, Rückenschule, therapeutisches Boxen, Bewegungsbad, Nordic Walking, Joggen, Autogenes Training, Yoga und die fünf Tibeter.

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Klinikbereich Ortenberg
Rudolf-Bultmann-Strasse
35039 Marburg

Unser Pflegeteam betreut und begleitet die Patienten im Bezugsbetreuungssystem. Jedem Patienten und seinen Angehörigen steht während des gesamten Aufenthaltes eine feste Bezugsperson zur Seite, die sich in besondere Weise für deren Belange verantwortlich zeigt.
Unsere Patienten sowie deren Angehörige erfahren durch unser hochqualifiziertes Personal eine individuelle, geplante, sach- und fachkundige Pflege, Betreuung und Beratung.
Unser oberstes Ziel ist die bestmögliche Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Patienten. So fördern wir insbesondere die gesunden Anteile der Patienten und unterstützen sie bei der Erhaltung, Anpassung und Wiederherstellung der physischen, psychischen und sozialen Funktionen.

Unser Angebot reicht beispielsweise von
- Krisenintervention in Gefährdungssituationen
- Einzelbetreuung in Krisensituationen
- Konflikt- und Selbstmanagement
- Einzel- und Gruppengesprächen
- individueller, alltagspraktischer Unterstützung und Begleitung
- Training von lebenspraktischen Fähigkeiten, Selbständigkeit und Belastbarkeit
- Außen- und Innenaktivitäten bis hin zu
- Entspannungstraining und
Gruppenprogrammen für Angehörige
  

Station 3 A

Telefon: +49 (0) 6421 586 5263
Telefax: +49 (0) 6421 586 5268
Email: psyst3a@med.uni-marburg.de
Ebene: +3

Die Station 3A ist eine offene, allgemeinpsychiatrische und psychotherapeutische Station. In 2-Bett Zimmern behandeln wir 20 Patienten, die unter den verschiedensten Krankheitsbildern, der Psychiatrie und Psychotherapie behandelt werden. Patienten mit einer Depression stehen hier im Mittelpunkt.

Pflegerische Leitung:
Elke Wege-Heuser

Elke Wege-Heuser

Station 3 B

Telefon: +49 (0) 6421 586 5238
Telefax: +49 (0) 6421 586 6981
Email: psyst3b@med.uni-marburg.de
Ebene: +3

Die Station 3B ist eine offene, allgemeinpsychiatrische und psychotherapeutische Station. In 2-Bett Zimmern behandeln wir 22 Patienten, die unter  den verschiedensten Krankheitsbildern der Psychiatrie und Psychotherapie leiden.

Pflegerische Leitung:
Lorenz Campe

Lorenz Campe

Station 4 A

Telefon: +49 (0) 6421 586 5277
Telefax: +49 (0) 6421 586 5383
Email: psyst4a@med.uni-marburg.de
Ebene: +4

Die Station 4a ist eine kognitiv-verhaltenstherapeutisch orientierte Station mit 16 Betten. In 2-Bett-Zimmern betreuen wir professionell und individuell Patienten, die unter akuten oder seit längerer Zeit bestehenden seelischen Beeinträchtigungen leiden.

Pflegerische Leitung: 
Pirjo Anttonen

Pirjo Anttonen

Station 4 B

Telefon: +49 (0) 6421 586 5283
Telefax: +49 (0) 6421 586 5255
Email: psyst4b@med.uni-marburg.de
Ebene: +4

Die Station 4B ist eine offene, allgemeinpsychiatrische und psychotherapeutische Station mit 22 Betten. In 2 Bett Zimmern behandeln wir Patienten die unter den verschiedensten Krankheitsbildern der Psychiatrie und Psychotherapie leiden.

Pflegerische Leitung:
Lutz Diehlmann

Lutz Diehlmann

Station 5 A

Telefon: +49 (0) 6421 586 4119
Telefax: +49 (0) 6421 586 5209
Email: psyst5a@med.uni-marburg.de
Ebene: seperates Gebäude

Die Station 5a ist eine geschützte Station, auf der wir 14 Patienten in 2-Bett-Zimmern, mit dem Behandlungsschwerpunkt Psychosen mit einem psychoedukativen Konzept begleiten und unterstützen.

Pflegerische Leitung:
Ursula Bittner

Ursula Bittner

Station 5 B

Telefon: +49 (0) 6421 586 5291
Telefax: +49 (0) 6421 586 5297
Email: psyst5b@med.uni-marburg.de
Ebene: seperates Gebäude

Die Station 5B ist die Akutstation der Klinik, auf der wir 14 Patienten mit besonders betreuungs- und überwachungsintensiven Störungsbildern betreuen und unterstützen.

Pflegerische Leitung:
Norbert Lind

Norbert Lind

Hochschulambulanz

Telefon: +49 (0) 6421 586 5239
Telefax: +49 (0) 6421 586 7099
Email: psypol@med.uni-marburg.de

Pflegerische Leitung:
Rita Blöcher

Rita Blöcher

 Seitenanfang

-->

Physio- und Bewegungstherapie

Bei psychischen Erkrankungen hat sich erwiesen, dass regelmäßige Bewegung einen wesentlichen Beitrag zur Genesung leistet. Dieser Einfluss entsteht durch die Teilnahme an den verschiedenen Gruppen- und Einzelangeboten.
Die Physio- und Bewegungstherapieabteilung bietet: Frühsport, Kneipp´sche Anwendungen, Physiotherapie mit den verschiedenen Massagetechniken, Bewegungstherapie, Tanztherapie, Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen, Eutonie nach Scharing, Rückenschule, therapeutisches Boxen, Bewegungsbad, Nordic Walking, Joggen, Autogenes Training, Yoga und die fünf Tibeter.

Ziele der unterschiedlichen Maßnahmen der Physio- und Bewegungstherapie sind das Wiedererlangen eines positiven Körpergefühls und der Handlungsfähigkeit sowie Beziehungen zu sich und anderen neu erleben.