A A A
-->

Ergotherapie

Bei der Behandlung psychischer Störungen ist weit mehr notwendig als die Auswahl der richtigen Medikamente und die psychotherapeutisch richtigen Anregungen und Erkenntnisse. Bei vielen Betroffene ist es ebenso wichtig, durch gezielte ergotherapeutische Behandlung auch in der eigenen Kreativität und Phantasie gefördert zu werden, wieder mit eigenen Augen zu sehen, was die eigenen Hände geschaffen haben und zu erfahren, welche schlummernden Fähigkeiten geweckt werden können oder was man unter guter Anleitung lernen kann.

 

 

   

Bei uns sind die Ergotherapieräume direkt auf den Stationen integriert. Auf diese Weise ist die eine erfreuliche Nähe gewährleistet. Niemand muß fern bleiben, weil er sich den Weg nicht zutraut oder sich dazu nicht aufraffen kann. Auch außerhalb der angeleiteten Therapiezeiten können die Patienten nach Vereinbarung ihre Arbeiten weiterführen. Diese Räume sind ein wertvoller Treffpunkt: man trifft sich im Rahmen der Tätigkeit und kommt darüber in Kontakt und ins Gespräch.