A A A
-->

Adipositas-Zentrum

Die Adipositas ist eine chronische Krankheit, die sich in der westlichen Welt epidemieartig ausbreitet. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) handelt es sich bei der Adipositas um starkes Übergewicht. Sie wird als eine Erkrankung eingestuft, die die Lebensqualität einschränkt, mit einem erhöhten Risiko für Begleiterkrankungen und einer erhöhten Sterblichkeit einhergeht und eine langfristige Betreuung erfordert.

 

Nach der Definition der WHO liegt eine Adipositas ab einem Körpermasseindex (BMI) von über 30 kg/m² vor.

 

In unserem Adipositas-Zentrum sehen wir es als unsere Aufgabe an, die betroffenen Menschen mit starkem Übergewicht in ihren Bestrebungen zur Gewichtsreduktion zu unterstützen und zu betreuen. Um der Tatsache gerecht zu werden, dass die Adipositas viele Ursachen hat, begegnen wir ihr mit einem interdisziplinären und langfristigen Behandlungsansatz. Unser Hauptziel ist es, über das Erlangen einer deutlichen Gewichtsreduktion mit anschließender langfristiger Gewichtsstabilisierung, Folge- und Begleiterkrankungen der Adipositas zu verhindern.

 

Kontakt