Ein Unternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG

Klinik für Visceral-  Thorax- und Gefäßchirurgie

Prof DK Bartsch

Liebe Besucherinnen und Besucher der Website der Klinik für Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Klinik! Auf den folgenden Seiten hoffen wir Ihnen ein anschauliches Bild unseres medizinischen Behandlungsangebotes, unserer Kompetenzen und Schwerpunkte liefern zu können.
In der Visceral-, Thorax- und Gefäßchirurgie (früher oft unter dem Begriff der „Allgemeinen Chirurgie“ zusammengefasst) werden nahezu alle chirurgischen Krankheitsbilder behandelt. Das Spektrum umfasst alle Erkrankungen der Eingeweide (= Viscera) und der Drüsen, der Lunge, der Bauchwand und aller Gefäße außerhalb des Brustkorbes. Außerdem werden in der Klinik Organtransplantationen  (Niere, Bauchspeicheldrüse) vorgenommen.

Zertifizierung/Kompetenz Speiseröhrenchirurgie:

Die Landesverbände der Krankenkassen und Ersatzkassen erteilten der Klinik aufgrund der Leistungszahlen 2022 eine positive Prognose für die Durchführung komplexer Eingriffe an der Speiseröhre. Damit bleibt unsere Klinik eine von sechs Kliniken in Hessen, an der - nach dem Beschluss des gemeinsamen Bundesausschusses - auch 2023 noch Tumoroperationen  an der Speiseröhre durchgeführt werden dürfen. 

 

Zertifizierung/Kompetenz Pankreaschirurgie

Aufgrund der Leistungszahlen und Ergebnisqualität wurde die Klinik im Oktober 2022 erneut durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Visceralchirurgie als Kompetenzzentrum für Pankreaschirurgie zertifiziert. Besonders gefreut hat uns, dass uns bezüglich der Sterblichkeitsrate (1,1%) und der klinisch relevanten Komplikationen (10,2%), eine vergleichsweise "exzellente Ergebnisqualität" bescheinigt wurde. Damit ist sie eine von 21 DGAV-zertifizierten Kliniken für Pankreaschirurgie in Deutschland. 

40. Jahrestagung der CAEK am 16./17.11.22

Unsere Klinik hat unter Leitung von Frau Prof. Holzer und Prof. Bartsch  die sehr gut besuchte Jubiläumstagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie durchgeführt. Besondere Höhepunkte waren die historische Sitzung unter Leitung der Professoren Rothmund und Röher, sowie die Theodor-Kocher-Vorlesung von Prof. T. Steinmüller.

 

 

Bewertungen:  

Prof. Holzer und Prof. Bartsch wurden in der aktuellen Focus-Liste erneut bei den TOP-Schilddrüsenchirurgen, Prof. Bartsch auch in den Bereichen Bauchchirurgie und Gallenblasenchirurgie genannt.  Prof. Bartsch wird zudem in den Ärzteleisten von Guter Rat (06/2022) und Stern (07/2022) als TOP-Mediziner im Bereich Bauchchirurgie und Endokrine Chirurgie genannt.

 

 

41. Jahrestagung der CAEK vom 23.-25.11.2023

Unserer Kollegin Frau Dr. med. habil. Sabine Wächter wurde im Rahmen der 41. Jahrestagung der Chirurgischen Arbeitsgemeinschaft Endokrinologie in Wien für ihren Vortrag "Mutationsbasierte, neoadjuvante Therapie beim fortgeschrittenen anaplastischen Schilddrüsenkarzinom" ein Vortragspreis verliehen.

Herzlichen Glückwunsch vom Team der VTG-Chirurgie!

 

 

 

 

 

 

Wir hoffen, dass Ihnen die folgenden Seiten einen Überblick über unsere Arbeit geben.

Im Namen aller meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter grüßt Sie

Ihr
Professor Dr. Detlef K. Bartsch
Direktor der Klinik für Visceral-, Thorax und Gefäßchirurgie