A A A

Kompetenzen

Unser Leistungsspektrum im Überblick

Die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie erbringt die Anästhesieleistungen für die Patientinnen und Patienten des Universitätsklinikums Gießen und Marburg, Standort Gießen. Dabei führen wir an 50 Anästhesiearbeitsplätze jährlich etwa 27.500 Narkosen und weitere anästhesiespezifische Dienstleistungen durch.

 

Klinische Anästhesie

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!
Sie müssen sich demnächst einer medizinischen Untersuchung oder einer Operation in Narkose unterziehen: Vielleicht machen Sie sich Sorgen oder haben Fragen zum Ablauf einer Narkose. ...

-->
Anästhesieambulanz

In unserer Anästhesieambulanz werden unsere Patienten einem erfahrenen Narkosearzt vorgestellt. Hier werden aktuelle Befunde und Vorerkrankungen erhoben und gemeinsam das geeignete Narkoseverfahren ausgewählt und ausführlich besprochen....

-->
Operative Tagesklinik


Am Tag der Operation werden ambulante Patienten bei uns in der operativen Tagesklinik aufgenommen, für den Eingriff vorbereitet und schließlich in den Operationsbereich begleitet....

-->
Operative Intensivmedizin

Unsere Klinik betreibt die Operative Intensivstation (16 Betten) und die Operative Intermediate Care Station (15 Betten) und ist damit maßgeblich für die intensivmedizinische Versorgung der Patienten aus den Kliniken für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie, Unfallchirurgie, Urologie, Orthopädie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Hals-, Nasen- und Ohrenklinik, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Augenklinik....

-->
Schmerztherapie

In der Schmerztherapie  behandeln wir Patienten mit chronischen Schmerzzuständen - ambulant und stationär. ...

-->
Notfallmedizin

Auf dem Gebiet der Notfallmedizin liegt ebenfalls die Leitung des innerklinischen Intensiv-transportsystems (ITS)  in den Händen unserer Klinik. Rund um die Uhr ist hierdurch die Möglichkeit gegeben, unsere intensivmedizinisch überwachungspflichtigen Patienten zu behandeln und sie unter der Aufsicht eines erfahrenen Teams (1 Anästhesist, 2 Rettungsassistenten) der entsprechend erforderlichen Diagnostik und -falls erforderlich- weiteren Therapieverfahren zuzuführen. Ferner stellt die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zur notärztlichen Versorgung der Stadt und des Landkreis Giessen Notärzte für den am Universitätklinikum selbst wie auch an zwei weiteren Standorten im Kreis (Grünberg und Lich) stationierten Notarztwagen . Darüber hinaus sind einige Kolleginnen und Kollegen auch ehrenamtlich als Leitende Notärzte im Rahmen der Technischen Einsatzleitung unseres Landkreises tätig ....

-->
Kinder-Herzanästhesie

Im Kinder-Herzzentrum Giessen wird das gesamte Spektrum kinderherzchirurgischer Operationen in hoher Frequenz durchgeführt......

-->
Simulatortraining

Unsere Klinik ist in der glücklichen Lage, über mehrere "full scale"-Anästhesiesimulatoren zu verfügen, an denen die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, externe Teilnehmer -vor allem aber auch unsere Studentinnen und Studenten- ein realitätsnahes Training erhalten können....

-->