A A A
-->

Kompetenzen

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen die Kompetenzen unserer Augenklinik vor, damit Sie sich über unsere Aktivitäten informieren können.

Chirurgische Retinologie

Die Netzhaut kleidet die Augenrückwand aus und enthält die für das Sehen verantwortlichen Sinneszellen. Der häufigste augenärztliche Notfall im Bereich der Netzhaut ist die Netzhautablösung....

-->
Kataraktchirurgie

Unter einer Katarakt (Grauer Star) versteht man die Trübung der Linse im menschlichen Auge. Die häufigste Form ist der altersbedingte Graue Star. Seltener sind andere Ursachen, z.B. Verletzungen, Diabetes mellitus, Hauterkrankungen oder genetische Faktoren....

-->
Behandlung des Glaukom

Unter Glaukom (Grüner Star) wird eine Erhöhung des Augeninnendruckes mit Sehnervenschädigung und Gesichtsfeldausfällen verstanden. Der höchste Wert des Augeninnendruckes liegt in der Normalbevölkerung durchschnittlich bei 21 mmHg....

-->
Diabetische Retinopathie

Verschiedene Erkrankungen des Auges können einer medikamentösen oder laserchirurgischen Therapie zugeführt werden. Dazu gehören Wasseransammlungen in der Netzhautmitte (Makulaödeme) durch Venenverschlüsse oder diabetische Veränderungen sowie entzündliche Ödeme unterschiedlicher Genese. ...

-->
Altersabhängige Makuladegeneration (AMD)

Wenn die Sehschärfe im Alter nachlässt, kann dahinter eine alterabhängige Makuladegeneration (AMD) stecken. Die AMD ist eine Erkrankung der Stelle des schärfsten Sehens (= Makula), die für das Lesen, das Erkennen von Farben und Gesichtern zuständig ist....

-->
Uveitis

Bei Uveitis handelt sich um eine Erkrankung des Immunsystems, die zu Entzündungen in fast allen Bereichen des Auges führen kann. Eine Uveitis kann alle Altersgruppen betreffen, umso wichtiger ist eine an den Patienten angepasste Betreuung, daher bieten wir sowohl für Erwachsene als auch für Kinder eine Spezialsprechstunde an....

-->
Strabologie (Schielen)

Die Augenklinik in Giessen ist die größte deutschsprachige Klinik für Schieloperationen aller Schwierigkeitsgrade, mit über 1.000 Operationen an mehr als 2.400 Augenmuskeln pro Jahr....

-->
Kinderophthalmologie

Verschiedene Augenkrankheiten können sowohl Kinder als auch Erwachsene betreffen. Jedoch beinhaltet die Kinderophthalmologie auch Krankheitsbilder, die sich von den Augenerkrankungen bei Erwachsenen deutlich unterscheiden....

-->
Ophthalmogenetik

Das Auge ist, wie alle anderen Organe des Körpers, das Produkt der Gene seines Organismus. Daher ist es nicht verwunderlich, dass in den vergangenen Jahren zunehmend Gene aufgedeckt werden konnten, deren Veränderungen mit ganz bestimmten Augenerkrankungen verbunden sind....

-->
RPE65 Gentherapie

Gentherapie bei erblichen Netzhauterkrankungen - aktuell bei Erkrankungen basierend auf RPE56 Mangel...

-->
Elektrophysiologie und Psychophysik

In der Augenheilkunde beschäftigt sich die "Elektrophysiologie" mit den körpereigenen elektrischen Spannungen der Netzhaut oder der Sehrinde, die „Psychophysik“ mit Messungen von Empfindungen anhand der Antworten in speziellen Testszenarien, z.B. Sehschärfe, Farbsinn, Gesichtsfeld und Kontrastwahrnehmung, z.B. auch im Dunkeln....

-->
Kontaktlinsensprechstunde

Im Rahmen der Kontaktlinsensprechstunde unserer Klinik bekommen Sie fachgerechte Beratung zu allen harten und weichen Linsenformen sowie zu Spezialanfertigungen....

-->
Vergrößernde Sehhilfen

Sehbehinderten und blinden Patienten wird beratend und helfend zur Seite gestanden....

-->
Bildgebende Diagnostik

Durch verschiedenste technische Geräte können alle Abschnitte des Auges dargestellt und Veränderungen dokumentiert werden. Zur umfassenden Diagnostik der Netzhaut verfügt die Augenklinik Giessen über ein in Hessen bisher einmaliges Gerät....

-->
Lehranstalt für Orthoptisten

An der Augenklinik werden jedes Jahr Orthoptistinnen ausgebildet...

-->
Telemedizin

Diese Seite befindet sich derzeit in Bearbeitung!...

-->