A A A

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Neuroradiologie! 

 

Das Institut für Neuroradiologie des UKGM am Standort Gießen ist eine Dienstleistungseinrichtung, welche, zusammen mit der Radiologie, einen wichtigen Knotenpunkt des Klinikums für alle dort vertretenden Fachdisziplinen darstellt.

 

Neben den konventionellen Röntgenuntersuchungen liegt in heutiger Zeit der Schwerpunkt vermehrt auf den komplexen Untersuchungen der Schnittbilddiagnostik; der Computertomographie (CT) und Kernspintomographie (MRT). Zudem werden auch verstärkt interventionelle neuroradiologische Untersuchungen durchgeführt, die zumeist eine Katheterangiographie als Grundlage haben.


Noch mehr als andere medizinische Bereiche ist die Radiologie, und damit die Neuroradiologie, durch den raschen technischen Fortschritt gekennzeichnet, der durch die Forschungstätigkeit der Abteilung mit beeinflusst wird. Die Mitarbeiter des Institutes arbeiten mit viel persönlichem Einsatz und hoher Innovationsbereitschaft daran, diesen Fortschritt in den klinischen Alltag zu integrieren und für Patienten nutzbar zu machen. Das Aufgabengebiet der Neuroradiologie umfasst die bildgebende Diagnostik und minimal-invasive Therapie von Erkrankungen des Gehirns und Rückenmarkes sowie der angrenzenden Strukturen bei Erwachsenen und Kindern. Zu den Behandlungen in der Neuroradiologie gehören Therapien von Einengungen von Hals- und Hirnschlagadern sowie von Aneurysmen (Gefäßaussackungen) und anderen Fehlbildungen der Hirngefäße (z.B. arterio-venösen Malformationen (AVM), sog. Blutschwamm). Diese werden in Zusammenarbeit mit der Strahlentherapie, der Neurochirurgie, Neurologie und Neuropädiatrie aber auch der Augenheilkunde, der HNO sowie der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie durchgeführt.

 

Mit dieser Homepage möchte sich das Team der Neuroradiologie bei Ihnen vorstellen und Ihnen einen Überblick über unsere Arbeit geben.

 

Mit freundlichen Grüßen
 
Prof. Dr. Marc Schlamann

 

Leiter der Abteilung Neuroradiologie

 

 

Kontakt:

 

Zentrum für Radiologie
Abteilung Neuroradiologie

Sekretariat: Frau Elvine Pitzke
Klinikstraße 33, Ebene -1, Raum 361
D-35385 Gießen
Fax: 0641/985-41879
Tel.: 0641/985-41871
E-Mail: Elvine.Pitzke@radiol.med.uni-giessen.de
 

 

Letzte Aktualisierung der Seiten der Abteilung Neuroradiologie: 7.9.2015