A A A
-->

Forschung

Informationen über Forschungsaktivitäten im Schwerpunkt Pneumologie werden auf den Seiten des Fachbereichs 20 bereit gestellt.

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

als drittgrößtes Universitätsklinikum Deutschlands ist das UKGM ein wichtiger Wissenschaftsort. Darüber hinaus sind wir Teil des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) und gehören mit den Standorten Gießen und Marburg zu den zentralen Forschungseinrichtungen der Lungenmedizin in Deutschland. Wir sind assoziiert mit dem Lehrstuhl für Molekulare Pneumologie von Prof. Dr. med. Schmeck, so dass wir Grundlagenforschung mit klinisch orientierter Forschung verknüpfen können. Unsere Tätigkeit begreifen wir als Verbindung der klinischen Patientenversorgung mit aktueller medizinischer Forschung. Durch Weiterentwicklung und wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn wollen wir für Ihre Gesundheit heute und auch zukünftig die bestmögliche und optimal verträgliche Therapie anbieten können. Daher führen wir stets zeitgleich mehrere aktuelle wissenschaftliche Untersuchungen an unserem Standort durch. Der Forschungsschwerpunkt unserer Abteilung liegt bei den obstruktiven Atemwegserkrankungen der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) und dem Asthma bronchiale.

Wenn Sie Interesse an einer aktuellen Studienuntersuchung haben und teilnehmen möchten, sprechen Sie Ihren betreuenden Ambulanzarzt hier am UKGM gerne an.

Mit besten Grüßen
Prof. Dr. med. Claus Vogelmeier

Anfragen per E-Mail an: boasu@med.uni-marburg.de oder hofmanng@med.uni-marburg.de