A A A

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,


Sie sind ganz herzlich zum achten Gießener Kinderanästhesie Symposium eingeladen. Auch in diesem Jahr wollen wir die unterschiedlichen Facetten bei der anästhesiologischen Betreuung unserer kleinen Patienten beleuchten und mit Ihnen anhand der aktuellen Datenlage diskutieren.

In den Vorträgen wollen wir diesmal einen detaillierten Blick auf die perioperative Betreuung von Kindern, die sich einem intraabdominellen Eingriff unterziehen müssen werfen. Wir werden die Bedeutung der Regionalanästhesie, ebenso wie die Auswirkungen laparoskopischer Operationstechniken und die postoperative Analgesie diskutieren.

Ein weiterer Themenblock beschäftigt sich mit der Versorgung von Patienten mit einer Zwerchfellhernie und von Patienten mit mediastinalen Raumforderungen.

In den Nachmittagssitzungen wollen wir uns erstmals ausführlich mit notfallmedizinischen Themen beschäftigen.

Es erwarten Sie spannende Vorträge, Diskussionen und Workshops rund um die Kinderanästhesie.

Im Vorfeld des Symposiums (21.02-22.02.2019) bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinderkardiologie erstmals den 1. Gießener Kompaktkurs „Notfallmedizinisches Curriculum Kinderheilkunde“ nach den Empfehlungen der DIVI an.

Wir freuen uns auf Sie!

Programm:


Überblick über die letzten Symposien