A A A
-->

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich in der Medizinischen Klinik I (Kardiologie und Angiologie) des Universitätsklinikums Gießen und Marburg, Standort Gießen. Zusammen mit meinem Team erfahrener Oberärzte ist uns die Versorgung akut oder chronisch erkrankter Patienten aus allen Gebieten der Kardiologie und Angiologie rund um die Uhr, auf höchstem Niveau und besonders unter Berücksichtigung der aktuellen Leitlinien wichtig.  

     
 
 

Seit dem 29. Juni 2016 sind wir das Universitäre Herz- und Gefäßzentrum Gießen. Gerade für Sie, als Patient stellt sich oft die Frage, gehe ich zu einem Kardiologen oder zu einem Herzchirurgen. Durch das Universitäre Herz- und Gefäßzentrum brauchen Sie sich nicht mit dieser Frage auseinander zusetzen. Wir, Kardiologen, und die Herzchirurgen arbeiten eng zusammen. Das Herz- und Gefäßzentrum bietet eine universitäre evidenzbasierte Herzmedizin mit höchster diagnostischer, interventioneller, operativer und konservativer Indikations- und Behandlungsqualität.

Für die Patientenversorgung stehen in der Medizinischen Klinik I (Kardiologie/ Angiologie) eine Intensivstation, eine Intermediate Care Station, eine Normalstation mit Ein- und Zweibettzimmern, eine Tagesklinik, die Ambulanz sowie 3 hochmoderne Herzkatheterlabore und eine große Funktionsabteilung zur Verfügung.

Dies sind nun beste Voraussetzungen für die Versorgung unserer Patienten auf höchstem fachlichen Niveau. Es kommen alle relevanten diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Kardiologie zum Einsatz. Jährlich werden mehr als 4000 kathetertechnische Eingriffe durchgeführt. Gemeinsam mit den herzchirurgischen Kollegen wird im Sinne eines „Heart Team“ gearbeitet, hierzu steht ein neuer Hybrid-OP zur Verfügung.

Besondere Kompetenz besteht auf dem Gebiet der interventionellen Koronarrevaskularisation und anderen kardialen Interventionen, der Elektrophysiologie und der nichtinvasiven Bildgebung mittels CT und MRT.

Im Rahmen unserer Ambulanz haben wir für die kardiologische Betreuung von Leistungssportlern eine Kooperation mit der HSG Wetzlar. Diese sorgt für eine optimale Betreuung der Bundesligahandballer.

Auf den nächsten Seiten haben wir Ihnen einige Informationen über unsere Abteilung zusammengestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Prof. Dr. Ch. Hamm

  
Patienten-
info-
telefon:

0641-985 56220

Mo-Fr:
7.30-16.00 Uhr

 
 
Ärztlicher Koordinator 
stationäre Aufnahme:

0641-985 56679

Mo-Fr:
8.00-16.30 Uhr

 

 

Notfall-einweisung  
0641-985 56681

(24Std./
7 Tage)

 

 

 

 

 

 

         

Unsere Kooperationspartner:

 

 

Kardiologie UKGM

auf Facebook:

 Bitte schauen Sie auf die Kontaktseite für Telefonnummern bei Terminvereinbarung oder Fragen.