A A A
-->

Weitere Schwerpunkte

Spezielle Schmerztherapie

In der speziellen Schmerztherapie werden Patienten mit chronischen Schmerzsyndromen behandelt. Die Behandlung umfasst sowohl die akute Krisenintervention sowie die genaue Anpassung der Medikation an den Bedarf.

Die Behandlung kann im Rahmen der internistischen Onkologie oder Palliativmedizin stationär erfolgen. Eine ambulante Schmerztherapie kann für Palliativpatienten im Rahmen der Spezialisierten Ambulanten Palliativmedizinischen Versorgung (SAPV) angeboten werden.

Die Zuweisung erfolgt über Ihren Hausarzt. Eine Terminvereinbarung kann jederzeit erfolgen.

Ambulanzen der Pneumologie

Allgemein-Pneumologische Ambulanz, Ambulanz für Pulmonale Hypertonie, Mukoviszidose-Ambulanz für Erwachsene, Schlafambulanz, Ambulanz für chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen (COPD), Lungentransplantationsambulanz, Ambulanz für fibrosierende Lungenerkrankungen, Ambulanz für Heimbeatmung...

-->
Pneumologie und Intensiv

Der Bereich Pneumologie und Intensivmedizin der Medizinischen Klinik II stellt den größten universitätsmedizinischen Schwerpunkt auf dem Gebiet der Lungen- und Atemwegserkrankungen in Deutschland dar. Auf zahlreichen Spezialgebieten wird klinische Forschung mit neuesten Diagnose- und Therapieverfahren für lungenerkrankte Patienten verbunden.der Bereich Pneumologie und Intensivmedizin der Medizinischen Klinik II stellt den größten...

-->