A A A
-->

Hämatologie, Onkologie und Immunologie

Herzlich Willkommen auf der Seite der Klinik für Hämatologie, Onkologie und Immunologie!
 

Die Nachricht einer Tumorerkrankung ist für jeden Betroffenen häufig so, dass der Grund, auf dem man bisher zu stehen glaubte, wie entzogen wirkt. Viele Patienten sagen, dass sie bei Diagnosestellung das Gefühl gehabt hätten, sich wie im freien Fall zu bewegen. Es ist unsere Aufgabe, Patienten mit Tumorerkrankungen ganzheitlich im Rahmen des Comprehensive Cancer Centers zu betreuen.

Ein sehr bedeutender Schwerpunkt der Klinik ist das Carreras Leukämie Centrum (CLC). Die neue 16-Betten-Station 227 mit höchster High-Tech-Infrastruktur erlaubt hochinnovative klinische Studien vereint mit klassischer Patientenversorgung (z.B. mit Stammzellen von verwandten oder unverwandten Spendern). Damit stellt das José Carreras Leukämie Centrum in Marburg eine bestmögliche Versorgung von Leukämiepatienten sicher.

Im Bereich der Patientenversorgung und der spezifischen Tumortherapie führt die Abteilung eine Reihe klinischer Therapiestudien durch. Einige Therapiestudien sind multizentrisch ausgelegt und werden von Marburg aus geleitet und betreut. Darüber hinaus beteiligt sich die Klinik an anderen nationalen und internationalen Therapiestudien.

Das Gebiet der Hämatologie, Onkologie und Immunologie ist eines der Gebiete, die sich in den letzten zehn Jahren am stärksten in Richtung molekulare Medizin entwickelt hat. Was heißt dies? Erkenntnisse aus der angewandten Molekularbiologie sind für unsere Patienten teilweise so umgesetzt, dass abhängig von den genetischen Befunden die Behandlung der Erkrankung unterschiedlich sein kann: Stichwort personalisierte Medizin.

-->
Hämatologische Spezialdiagnostik

Zytologie; Durchflusszytometrie; Molekularbiologie...