A A A
-->

Universitätsmedizinisches Centrum für Tumorerkrankungen

Willkommen auf der Homepage des

Universitätsmedizinischen Centrum für Tumorerkrankungen Gießen (UCTG)

 

Unser Leitbild

die Erkenntnisse über Krebserkrankungen verbessern sich stetig. Die Therapien werden vielfältiger und besser verträglich. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Patienten. Mit der engen und transparenten Zusammenarbeit aller Fachabteilungen gelingt es uns, in gemeinsamen Konferenzen für jeden Patienten das individuell beste Behandlungskonzept zu finden. Hierbei orientieren wir uns an den nationalen und internationalen Standards und respektieren die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten.

Durch die Behandlung in wissenschaftlichen Studien und eigener Forschung nehmen wir am medizinischen Fortschritt teil. Die stetige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ermöglicht die Behandlung nach neuesten Erkenntnissen. Die optimale Nachbetreuung gibt unseren Patienten Sicherheit, und die Dokumentation jedes Krankheitsverlaufes hilft uns, unsere Behandlungsqualität stetig zu verbessern.

Unser Team aus Psychoonkologen, Sozialarbeitern, Palliativmedizinern, Ernährungsberatern und der onkologischen Pflege unterstützt die Betroffenen und ihre Angehörigen in der neuen Lebenssituation.

Durch die Behandlung in wissenschaftlichen Studien und eigener Forschung nehmen wir am medizinischen Fortschritt teil. Die stetige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ermöglicht die Behandlung nach neuesten Erkenntnissen. Die optimale Nachbetreuung gibt unseren Patienten Sicherheit, und die Dokumentation jedes Krankheitsverlaufes hilft uns, unsere Behandlungsqualität stetig zu verbessern.

Mit den Kliniken der Region und den zuweisenden Ärzten arbeiten wir konstruktiv zusammen um ein tragfähiges Netz zu bilden.

 

Geschäftsführer UCTG  
     
     
     

Hotline für Ärzte und Patienten

Um Ihnen einen schnellen Kontakt anbieten zu können, haben wir eine Zentrale Hotline geschaltet, an die Sie sich gerne wenden können. Je nach Fragestellung/Problem wird Ihnen dann der jeweilige Ansprechpartner vermittelt.
Damit wollen wir die Ereichbarkeit aller Krebszentren im Universitätsklinikum Gießen und Marburg Standort Gießen für Sie noch leichter machen.

Hotline: 0641 / 985 - 40065

E-Mail:  uct@uniklinikum-giessen.de
 
 
 
 

Spendenkonto

Spenden für das Universitätsmedizinische Zentrum unter folgender Bankverbindung:

Justus-Liebig-Universität Gießen
IBAN: DE93 5005 0000 0001 0065 43
Betreff „62880444 Spende Tumorzentrum“

 

Beteiligte Organzentren:

Hämatoonkologisches Zentrum

Blutkrebs, Lymphdrüsenkrebs, und andere Erkrankungen des blutbildenden und lymphatischen Systems...

-->
Kopf-Hals-Tumorzentrum

Tumoren im Kopf- und Hals-Bereich...

-->
Neuroonkologisches Zentrum

Tumoren des Gehirns und des Nervensystems...

-->
Universitäres Visceralonkologisches Zentrum

Tumoren in Speiseröhre, Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse und Leber...

-->
Uroonkologisches Zentrum

Tumoren in Nieren, Blase, Hoden, Prostata und anderen Organen des Urogenitalsystems...

-->
Bösartige Erkrankungen der Haut

Krebserkrankungen der Haut treten immer häufiger auf. Besonders gilt dies für das Basaliom und das Plattenepithelkarzinom der Haut, die beide auch als weißer oder heller Hautkrebs bezeichnet werden. Einer der Gründe für die Zunahme des weißen Hautkrebses ist die intensive Einwirkung von UV-Strahlung auf die Haut, die eine Schädigung der Erbsubstanz der Hautzellen hervorrufen kann. ...

-->
Pädiatrisch-Onkologischen Zentrum Gießen/Marburg

Unser Zentrum verfügt in allen Bereichen der Kinderkrebsheilkunde über eine exzellente Expertise....

-->