A A A

2011

 

1.

Bassan DM, Erdmann F, Krüll R (2011) Quantitative determination of 43 common drugs and drugs of abuse in human serum by HPLC-MS/MS. Anal Bioanal Chem 400: 43-50

2.

Birngruber CG, Obert M, Ramsthaler F, Kreutz K, Verhoff MA (2011) Comparative dental radiographic identification using flat panel CT. Forensic Sci Int 209: e32-34

3.

Birngruber CG, Ramsthaler F, Kettner M, Verhoff MA (2011) Superimposition ante- und postmortaler Bilder von Tätowierungen zur Identitätssicherung – ein Fallbericht. Arch Kriminol 227: 48-54

4.

 Brück S, Evers H, Heidorn F, Müller U, Kilper R, Verhoff MA (2011) Single cells for forensic DNA analysis – from evidence material to test tube. J Forensic Sci 56: 176-180

5.

Dambor T, Brück S, Heidorn F, Müller U, Verhoff MA (2011) Einzelzellen für die forensische DNA-Analyse direkt vom Spurenträger. BioSpektrum 2-2011: 185

6.

Dettmeyer R (2011) Richtervorbehalt bei Blutproben. Anmerkung zu BVerfG, Beschl. v. 11.06.2010 – 2 BVR 1046/08. Rechtsmedizin 21: 321-324

7.

Dettmeyer R, Laux J, Friedl H, Zedler B, Bratzke HJ, Parzeller M (2011) Medizinische und rechtliche Aspekte der Genitalverstümmelung bzw. Beschneidung. Teil I: Weibliche Genitalverstümmelung. Arch Kriminol 227: 1-22

8.

Dettmeyer R, Parzeller M, Laux J, Friedl H, Zedler B, Bratzke HJ (2011) Medizinische und rechtliche Aspekte der Genitalverstümmelung bzw. Beschneidung. Teil II: Die rituelle Zirkumzision. Arch Kriminol 227: 85-101

9.

 Ebach SC, Ramsthaler F, Birngruber CG, Verhoff MA (2011) Die Anwendung des Hexagon-OBTI®-Tests und des RSID®-Bluttests im Kontext der Bestimmung des postmortalen Intervalls von Knochenproben. Arch Kriminol 228: 114-125

10.

Evers H, Birngruber CG, Ramsthaler F, Müller U, Brück S, Verhoff MA (2011) Unterscheidung von Epithelzell-Typen anhand des Zelldurchmessers. Arch Kriminol 228: 11-19

11.

Heidorn F, Birngruber CG, Ramsthaler F, Merz M, Riße M, Kreutz K, Krähan J, Verhoff MA (2011) Über den Wert des Schädel-Bild-Vergleichs zur Identifizierung so genannter Wohnungsleichen. Arch Kriminol 228: 177-190

12.

Merz M, Birngruber CG, Heidorn F, Ramsthaler F, Riße M, Kreutz K, Krähahn J, Verhoff MA (2011) Kriterien einer „Wohnungsleiche“ – Literaturstudie zur Definition eines Fachbegriffs. Arch Kriminol: 228: 191-202

13.

Preuß-Wössner J, Madea B, Dettmeyer R (2011) Nicht oder verspätet diagnostizierte letale Schädel-Hirn-Traumen. Rechtsmedizin 21: 280-285

14.

 Ramsthaler F, Ebach SC, Birngruber CG, Verhoff MA (2011) Post mortem interval of skeletal remains through the detection of intraosseal hemin traces. A comparison ov UV-fuorescence, luminol, Hexagon-OBTI®, and Combur® tests. Forensic Sci Int 209: 59-63

15.

Schulte-Geers C, Obert M, Schilling RL, Harth S, Traupe H, Gizewski ER, Verhoff MA (2011) Age and gender-dependend bone density changes oft he human skull disclosed by high-resolution flat-panel computed tomography. Int J Legal Med 125: 417-425

16.

Schütz H, Jansen M, Dettmeyer R, Verhoff MA (2011) Vom Alkohol zum Liquid Ecstasy (GHB) – Ein Überblick über alte und moderne K.-o.-Mittel. Teil 1: Historische und klassische K.-o.-Mittel. Arch Kriminol 228: 89-95

17.

Schütz H, Jansen M, Verhoff MA (2011) Vom Alkohol zum Liquid Ecstasy (GHB) – Ein Überblick über alte und moderne K.-o.-Mittel. Teil 2: Benzodiazepine und andere Sedativa / Hypnotika. Arch Kriminol 228: 145-150

18.

Schütz H, Jansen M, Verhoff MA (2011) Vom Alkohol zum Liquid Ecstasy (GHB) – Ein Überblick über alte und moderne K.-o.-Mittel. Teil 3: γ-Hydroxybuttersäure (GHB / Liquid Ecstasy). Arch Kriminol 228: 151-159

   
 

Buchbeiträge 2011

   
 

Dettmeyer R, Forensic Histopathology. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 2011

   
 

Dettmeyer R, Verhoff MA (unter Mitarbeit von H. Schütz) Lehrbuch Rechtsmedizin. Springer-Verlag, Berlin Heidelberg New York 2011