A A A

Willkommen im Transplantationszentrum Marburg

Liebe Patienten, liebe Eltern,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Marburger Transplantationszentrum gehört zu den ältesten und erfahrensten Transplantationszentren in Deutschland. Die erste Niere haben wir 1972 transplantiert. Seitdem sind in Marburg über 1.200 Nierentransplantationen, 120 Kindernierentransplantationen und 110 Nieren-Pankreas-Transplantationen erfolgreich durchgeführt worden. 

Unser Transplantationszentrum wird gemeinsam von Chirurgen, Nephrologen, Kindernierenärzten und Urologen geführt. Die enge Zusammenarbeit aller ist sicherlich ein Grund dafür, dass wir auch im internationalen Vergleich auf sehr gute Transplantations­ergebnisse verweisen können. Die Niere unserer ersten Transplantation 1972 hat 43 Jahre ihre Funktion erhalten, das ist weltweit die zehntlängste Funktionszeit einer Transplantatniere.

Bald nach den ersten erfolgreichen Transplantationen bei Erwachsenen haben wir uns auch auf die Durchführung von Nierentransplantationen bei Kindern und Jugendlichen spezialisiert. Das Transplantationszentrum Marburg ist das einzige Zentrum in Hessen, welches Kindernierentransplantationen durchführt. Eine Transplantation ist heutzutage auch bei sehr kleinen Kindern ab einem Körpergewicht von ca. 8 kg möglich. Die Transplantation bei Kindern wird von einem Team zusätzlich aus medizinischen Spezialisten, Physiotherapeuten, Psychologen und Ernährungsberatern unterstützt.

Seit Ende der 1980er Jahre führen wir auch kombinierte Transplantationen von Bauchspeicheldrüse und Niere durch. Dies ist eine sehr komplexe Transplantationsform, welche für Typ I Diabetiker vorgesehen ist. Nicht nur wird dadurch die Nierenfunktion ersetzt, sondern wird hierdurch auch der Typ I Diabetes geheilt.

Die Lebendspende einer Niere für eine Transplantation durch einen nahen Verwandten oder engen Bekannten hat bei uns eine lange Tradition und wurde zunächst für die Transplantation bei Kindern genutzt. In den letzten 15 Jahren hat sich die Nierentransplantation durch eine Lebendspende auch bei den Erwachsenen sehr gut etabliert. Seit Jahren sind wir in der Lage, nicht nur die traditionelle blutgruppengleiche Nierentransplantation durchzuführen. Als ebenso erfolgreich hat sich die Nierentransplantation auch bei blutgruppenungleichem Spender und in speziellen Situationen auch bei HLA-ungleichem Spender etabliert. 

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen zum Thema Nierentransplantation. Gerne können Sie sich auch direkt an uns wenden: Kontakt

Zudem laden wir Sie herzlich ein, an einem unserer nächsten Patienteninformationsveranstaltungen teilzunehmen.

Ihre

Prof. Dr. S. Weber                    Prof. Dr. J. Hoyer                    Prof. Dr. D. Bartsch