A A A
-->

Medizinische Virologie

Virusinfektionen gehören weltweit zu den wichtigsten Krankheits- und Todesursachen. Neben den akuten Infektionen, z. B. der Virusgrippe, sind auch chronische Infektionen z. B. durch HIV oder Hepatitisviren klinisch bedeutsam. Für eine erfolgreiche Prophylaxe und Therapie ist ein zuverlässiger Nachweis der in Frage kommenden Krankheitserreger und der gegen sie gerichteten Antikörper unerlässlich.

Unser Institut bietet ein breites Spektrum moderner Laboruntersuchungsverfahren an, mit denen sowohl eine aktive Infektion als auch eine eventuell vorhandene Immunität erfasst werden kann. Unser ärztliches Personal hat jahrzehntelange Erfahrung in der virologischen Diagnostik und kann daher bei ausreichend klaren Angaben zum Untersuchungsanlass unter Vermeidung unnötiger Untersuchungen treffsicher das optimale Untersuchungsprogramm auswählen. Zu jedem Befund gehört eine eingehende Interpretation, gegebenenfalls auch ein Therapievorschlag. Auch für Beratungen sowohl von Ärzten als auch Patienten steht unser Institut gern zur Verfügung.

 

Prof. D. med. John Ziebuhr                     Dr. med. Christian G. Schüttler
Institutsleiter                                            Leiter der Virusdiagnostik