A A A
-->

Knochenmark-/ Stammzellspenderdatei

Helfen Sie mit und werden Sie Lebensretter als Knochenmark -bzw. Blutstammzellspender!

In Deutschland erkranken jährlich mehr als 11.000 Menschen, darunter auch viele Kinder und Jugendliche, an bösartigen Blutkrankheiten wie z.B. Leukämie.

Für viele ist die Transplantation von Knochenmark oder Blutstammzellen die einzige Chance, die Krankheit zu besiegen. Dafür ist ein genetischer Zwilling nötig, der mit einer Chance von 1:20.000 bis 1: mehreren Millionen gefunden werden muss. Gerade diese oft geringe Wahrscheinlichkeit der Übereinstimmung erfordert es, möglichst viele potentielle Spender zu gewinnen. Das Zentrale Knochenmarkspenderregister Deutschland (ZKRD) hat derzeit Zugang zu über 22 Millionen registrierten Spendern weltweit. Zum Erhalt und weiteren Ausbau der Spenderdatei benötigen wir sie dringend. Für die Aufnahme in unsere Knochenmark-/Stammzellspenderdatei müssen ihre Gewebemerkmale bestimmt werden. Dazu wird eine Blutprobe benötigt (ca. 10ml). Eine Registrierung ist auch während einer Blutspende möglich, sprechen Sie uns bitte vor der Blutspende an. Danach werden Ihre Daten anonym dem Zentralen Knochenmarkspender Register Deutschland (ZKRD) übermittelt. Ihre Merkmale stehen dann national und international zur Verfügung und können dann mit denen des Patienten verglichen werden.
So erreichen Sie uns:
Ihre Knochenmark- und Stammzellspenderdatei

Zentrum für Transfusionsmedizin und Hämotherapie am UKGM
HLA- und Stammzell-Labor
Langhansstr. 7
35392 Gießen
Tel.  0641-985 41525
Fax. 0641-985 41549
E-Mail HLA.Labor@immunologie.med.uni-giessen.de

Blutspendezentrale
Standort Gießen
Langhansstr. 7
35392 Gießen
Tel. 0641-985 41506

Blutspendezentrale
Standort Marburg
Baldinger Str.
35043 Marburg
Tel. 06421-58 64492                                                                           pdf zum Herunterladen