A A A

-->

Ausbildung

Organisation der Ausbildung

Die Ausbildung zur Medizinisch-technischen Radiologieassistentin/zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten dauert 3 Jahre. Die gesetzliche Grundlage für die Ausbildung bilden das Gesetz über technische Assistenten in der Medizin...

-->
Theoretischer und praktischer Unterricht

Die Ausbildung beinhaltet theoretischen und praktischen Unterricht im Umfang von mindestens 2800 Stunden. Der theoretische Unterricht wird von Ärztinnen/Ärzten, Physikerinnen/Physikern und weiteren Fachdozenten erteilt....

-->
Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung von mindestens 1600 Stunden findet in den verschiedenen radiologischen Abteilungen des Universitätsklinikums sowie extern statt....

-->
Abschluss und Prüfungen

Während der Ausbildung finden Leistungskontrollen statt. Die Ausbildung endet mit der staatlichen Abschlussprüfung, die einen schriftlichen, einen mündlichen und einen praktischen Teil umfasst. ...

-->
Weiterbildungs- möglichkeiten

Nach Abschluss der Ausbildung bieten sich eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten:
Lehr-MTRA
Fach-MTRA für radiologische Diagnostik. Fach-MTRA für Strahlentherapie, Fach-MTRA für Nuklearmedizin
Weiterbildung zur Abteilungsleitung
Studium der Medizinpädagogik...

-->
Ausbildungsbeginn

Die Ausbildung beginnt jährlich Mitte Oktober.
...

-->
Bewerbung

Informationen zum Bewerbungsverfahren
Bewerbungsverfahren
Bewerbungsadresse/ Ansprechpartnerin......

-->