A A A
-->

Kontaktaufnahme im Landkreis Marburg-Biedenkopf

 Bitte melden Sie sich unbedingt frühestmöglich bei Erreichen des Funkverkehrskreises bei der Zentralen Leitstelle (ZLS) Marburg-Biedenkopf an MR_BG_RD, Tel 06421-19222, auch wenn Ihr Patient bereits durch externe Ärzte oder die verlegende Klinik vorangemeldet ist.
Die ZLS Marburg-Biedenkopf erfragt bei Ihnen die Patienten-ID (Name, Vorname, Geb.- Datum) sowie Grunddaten zum medizinischen Zustand sowie zu notwendiger Versorgung im UKGM Marburg.

Alle Patienten für das UKGM - auch Sekundärverlegungen- werden durch die ZLS Marburg-Biedenkopf elektronisch anhand dieser Daten über IVENA (interdisziplinärer Versorgungsnachweis) angemeldet. Durch die IVENA-Anmeldung können wir uns vorbereiten und einen entsprechenden Schockraum vorbereiten oder andere Ressourcen frühzeitig bereitstellen.