A A A
-->

Aktuelles

30.09.2019

11 MTRA freuen sich über ihr begehrtes Examen

11 Medizinisch technische Radiologieassistenten der MTRA-Schule am Universitätsklinikum Gießen, wurden nach dreijähriger Ausbildung und erfolgreich abgelegter staatlicher Prüfung ins Berufsleben entlassen.

Fünf Absolventen erzielten ein so exzellentes Prüfungsergebnis, dass sie sich für ein Stipendium bei der „Stiftung Begabtenförderungswerk berufliche Bildung“ bewerben können.

Aufgrund der großen Zahl an Stellenangeboten in den Bereichen Radiologische Diagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin haben alle der neu examinierten MTRAs bereits einen Arbeitsvertrag unterzeichnet.

Im Bild die erfolgreichen Absolventen von links nach rechts: Johannes Kunz, Niklas Rautschka, Michelle Oestreich, Josina Moll, Jana Mathiszik, Jonathan Heinke, Yesim Pekcan, Celine Interthal, beatrice Schäfer, Justus Götz, Erik Stecker