A A A

19. Implantat-Symposium Gießen 2020 Thema: Implantologie meets Kieferorthopädie

Dozent: Wissenschaftl. Leitung: Prof. H.-P. Howaldt & Priv.-Doz. Dr. Dr. Ph. Streckbein

Zielgruppen: Ärztl. Dienst * Studenten

Punkte lt. Ärztekammer: 6
lt. Deutscher Pflegerat: 0

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 120.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 07.03.2020 - 07.03.2020
Uhrzeit: 09:00 - 14:30
Raum: Hörsaal Chirurgie - Rudolf-Buchheim-Straße 7 - 35392 Gießen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserem 19. Implantologischen Sympoisum in Kooperation mit dem Landesverband Hessen im DGI e. V. nach Gießen einladen. Wir freuen uns, mit Frau Prof. Dr. Kahl-Nieke (Kieferorthopädie Universitätsklinikum Hamburg) und Herrn Prof. Dr. Wilmes (Kieferorthopädie Universitätsklinikum Düsseldorf) ausgewiesene Gastreferenten für unser Gießener Symposium gewonnen zu haben. Als Thema haben wir „Implantologie meets Kieferorthopädie“ ausgewählt.

Datum: 07. März 2020
Ort: Hörsaal Chirurgie, Rudolf-Buchheim-Straße 7, 35392 Gießen
Thema: Implantologie meets Kieferorthopädie

Selbstverständlich wollen wir auch hier die Gießener Tradition fortsetzen und mit Ihnen gemeinsam über eigene gute und auch weniger gute Fälle diskutieren. Wir hoffen, mit den zusätzlich ausgewählten Beiträgen aus Anatomie, Prothetik und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Gießener Universitätsklinik auch für das kommende Jahr Ihr Interesse wecken zu können.

Im Rahmen der Veranstaltung ist am Vormittag ein Vortragsteil mit wissenschaftlichen Beiträgen sowie einer Live-OP vorgesehen. Die alleinige Teilnahme am Vormittagsteil wird mit 6 Fortbildungspunkten bewertet. Die Teilnahmegebühr beträgt hierfür € 100,00 und ist an die DGI zu entrichten. Beachten Sie bitte, dass die Veranstaltung in diesem Jahr im Hörsaal Chirurgie, Rudolf-Buchheim-Straße 7 (unter der blauen Kugel) stattfinden wird. Als Parkflächen steht Ihnen das kostenpflichtige Parkhaus in der Gaffkystraße zur Verfügung.

Ihre Aufmerksamkeit wollen wir zusätzlich auf den am Nachmittag geplanten und zum Symposiums-Thema passenden praktischen Kurs lenken. Einem begrenzten Teilnehmerkreis von max. 20 Personen wird die Möglichkeit geboten, an einem Kurs mit anatomischen Übungen am Humanpräparat teilzunehmen. Die Anmeldung für den praktischen Kurs findet über die Universität statt. Die Teilnahmegebühr hierfür beträgt € 450,00. Die alleinige Teilnahme am Praktischen Kurs wird mit 3 Fortbildungspunkten der DGI / APW / DGZMK / BZÄK bewertet. Weitere Informationen zum Ablauf entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Programm und Anmeldeformular (Universität Gießen).


Wir würden uns sehr freuen, Sie am Samstag den 07.03.2020 in Gießen begrüßen zu dürfen und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen


Prof. Dr. Dr. H.-P. Howaldt                     Priv.-Doz. Dr. Dr. Ph. Streckbein
Direktor der Klinik                                  Oberarzt der Klinik
Vorsitzender LV Hessen                        stellvertretender Vorsitzender LV Hessen

 

Weitere Informationen: PDF
Weitere Informationen


Persönliche Angaben


OA Dr. Sameh Attia
Telefon: 0641 99 46110
sameh.attia@dentist.med.uni-giessen.de